Tausend Kilometer für den Ring der Mutter

Seine Mutter überlebte die Zwangsarbeit und Konzentrationslager der Nazis und wanderte nach Schweden aus. Ihre Erlebnisse behielt sie für sich. Ihr Sohn forscht nun nach der Vergangenheit und hat in Deutschland beim ITS, einem NS Archiv und Dokumentationszentrum, einen goldenen Ring seiner Mutter gefunden. Jan Anderson war ergriffen, als eine Mitarbeiterin des International Tracing Service (ITS) ihm im Mai 2016

» Weiterlesen

Mehr Information – bessere Orientierung

Die neue mobile Website des ITS bietet vereinfachte Anfrageformulare und einen besseren Überblick Der International Tracing Service (ITS) hat Mitte März 2016 eine neue Website online gestellt. Damit vereinfacht der ITS als zentrales Archiv und Dokumentationszentrum über NS-Verfolgung und die befreiten Überlebenden den Zugang zu seinen Informationen. Der modernisierte Online-Auftritt erleichtert die Kontaktaufnahme zum ITS für ehemals NS-Verfolgte und deren

» Weiterlesen