Einsatzkräfte aus Nordhessen auf dem Weg in die Katastrophengebiete im Westen

Wasserrettungszüge aus den Landkreisen Kassel und Schwalm-Eder wurden von den Landräten Siebert und Becker mit guten Wünschen verabschiedet Landkreis Kassel. Heute Morgen haben sich zwei Wasserrettungszüge der DLRG aus den Landkreisen Kassel und Schwalm-Eder auf den Weg zum Katastropheneinsatz in den von Hochwasser und Starkregen besonders betroffenen Gebiete in Nordrhein-Westfalen gemacht. Insgesamt 41 Einsatzkräfte mit 15 Fahrzeugen starteten vom Treffpunkt

» Weiterlesen