JAZZ IM TIF Zoran Terzic’s Movie Music

Mit Zoran Terzić (Komposition, Piano, Melodeon), Rudi Mahall (Klarinette), Johannes Fink (Cello), Jan Leipnitz (Schlagzeug) Mittwoch, 15. Februar, 20.15 Uhr, tif – Theater im Fridericianum 12 / 16 Euro „Movie Music“, das neue Programm des Berliner Komponisten und Pianisten Zoran Terzic, ist inspiriert von der Melancholie der Filmmusiken der 1960er und 1970er Jahre. Eingängig bis über die Kitschgrenze, loten die Kompositionen immer

» Weiterlesen