Unterschätzte Naturgewalt – Wer zahlt bei Gewitterschäden?

Gut vorbereitet und versichert, wenn Blitz und Donner wüten Beschädigte Dächer, verbeulte Autos, umgerissene Bäume: Sturm und Gewitter können enorme Schäden anrichten und für viele zum Versicherungsalbtraum werden. Besonders häufig geschieht das im Sommer, denn genau dann haben Blitz und Donner Hochsaison. Doch der Wettergott genießt Straffreiheit. Wer kommt also für die Schäden auf? Kleiner Knigge für den Schadensfall Gut

» Weiterlesen

100 Kunstwerke: Das fehlende Fragment (57)

Das d13-Begleitbuch beschreibt auf Seite 60 noch, wie die ursprüngliche Planung von Guillermo Faivovich und Nicolás Goldberg aussah. Leider konnte es nicht dazu kommen. Dafür kam etwas ganz anderes, überraschendes, das fast so unerwartet war wie ein vom Himmel fallender Meteorit. Und dennoch nicht wirklich überraschend. Die Komponente Mensch hat, vergleichsweise schwach und doch in der Wirkung Himmelsgewalten gleich, zugeschlagen.

» Weiterlesen