Bestätigte Fälle von COVID-19 in Kassel – Große und städtische Veranstaltungen bis Ende April abgesagt

  In der Stadt Kassel ist die Erkrankung von drei Patienten an der Atemwegserkrankung COVID-19, verursacht durch den neuen Erreger SARS-CoV-2 aus der Familie der Coronaviren, nachgewiesen worden. Der zunächst vorliegende Verdacht ist am Mittwochabend, 11. März 2020, durch entsprechende Laboruntersuchungen bestätigt worden. Auf Anordnung des Gesundheitsamtes und in enger Abstimmung mit den Hausärzten befinden sich zwei Frauen im Alter

» Weiterlesen

Rollläden als Schutz vor Einbrechern Tag des Einbruchschutzes

Bonn (ots) – Einbrecher haben jetzt wieder Hochsaison. Wie man sich vor Eindringlingen schützt, zeigen Polizei und Handwerksbetriebe am Tag des Einbruchschutzes. Er findet am 25. Oktober statt. Auch Rollladen- und Sonnenschutz-Fachbetriebe beteiligen sich an der Aufklärungsarbeit und informieren, wie Bewohner ihr Haus durch Rollläden sicherer machen. Denn angesichts steigender Einbruchszahlen sind Schutzmaßnahmen heute sinnvoller denn je. Allein im Jahr

» Weiterlesen