Juste à plaisance – der ritterliche Wettstreit auf Schloss Berlepsch

Das Donnern der Hufe, das Brechen der Lanzen und das Klirren von Schwertern, Äxten und Keulen, die auf Helme, Schilde und Rüstung prallen. Ausdruck und Zeichen einer längst vergangenen Ära. Ritterturniere spielten im Mittelalter eine große Rolle und die ganze Gesellschaft kam zusammen, um sie erleben. Für den ritterlichen Adel hatten Krieg und Turniersport eine große Bedeutung. Ritter waren so

» Weiterlesen