Zum Tag der Umwelt am 5. Juni Gesunde Umwelt – gesunde Kinder

Osnabrück (ots) – Die zunehmende Umweltzerstörung verletzt massiv die Rechte von Kindern. »Kinder brauchen ausreichende und vollwertige Nahrung, sauberes Trinkwasser und ein gesundes Lebensumfeld. Die rücksichtslose Ausbeutung der Natur durch den Bau von Staudämmen, durch Rohstoffabbau und industrielle Landwirtschaft nimmt Kindern ihre Lebenschancen«, erklärte Danuta Sacher, Vorstandsvorsitzende von terre des hommes. Wohlstand und wirtschaftliche Entwicklung dürften nicht weiter auf Kosten

» Weiterlesen