Ab ins Bett! – Unausgeschlafene sind anfälliger für Erkältungen

Baierbrunn (ots) – In den Wintermonaten darf es etwas mehr Schlaf sein – dem Immunsystem zuliebe. Dr. Gerdo Achtelik, Apothekenleiter aus Essen, rät im Gesundheitsmagazin „Apotheken Umschau“, in der Erkältungszeit Stress möglichst zu reduzieren und mehr als sonst zu schlafen. Denn Unausgeschlafene sind anfälliger für Erkältungen. Menschen, die pro Nacht nur sechs Stunden oder weniger schlafen, erwische es viermal öfter

» Weiterlesen