Pro Kassel Airport wendet sich in einem offenen Brief an Ministerpräsident Volker Bouffier

Die Initiative Pro Kassel Airport wendet sich in einem offenen Brief an Ministerpräsident Volker Bouffier und bittet ihn um Unterstützung für den Kasseler Flughafen. Kassel Airport ist das herausragende Infrastrukturprojekt in Nordhessen. Die Initiative Pro Kassel Airport bemängelt die mangelnde Unterstützung von Teilen der Politik. Statt der Drohung mit Herabstufung zu einem Verkehrslandeplatz benötigt der Flughafen Zeit, politische und auch

» Weiterlesen

Karnevalsgesellschaft „Die Pääreschwänze“ Bunte Karnevalseröffnung

KASSEL. Am Samstag, 19. November 2016, eröffnet um 19.11 Uhr der Karnevalverein „Die Pääreschwänze“ die närrische Session mit der Eröffnungssitzung. Ein neues Programm mit viel Tanz, Musik und Humor erwartet die Besucher im Hermann-Schafft-Haus, Wilhelmshöher Allee 19. Rund 60 Aktive geben ihr Bestes um den Zuschauern einen vergnüglichen Abend zu bereiten. Der Eintritt beträgt 6 Euro. Speisen und Getränke gibt

» Weiterlesen

Nikolaus Konzert in der Bar Seibert

  Am Nikolausabend, 06.12.2016 gibt es zur weihnachtlichen Einstimmung ein kleines, besinnliches Konzert mit Sängerin Romana Reiff & Pianist Michael Müller im wunderschönen Ambiente der Bar Seibert! Michael Müller begrüßt die Gäste am Piano ab 19:00 Uhr mit loungiger Klavier-Musik. Zwischen den drei Konzert-Blöcken im Duo à 20 Minuten gibt es für die Gaumenfreunde unter uns wahlweise ein 3-Gang-Advent-Menü, oder

» Weiterlesen

Neuer Campingplatz an der Kasseler Fulda: Eröffnung rechtzeitig zur documenta 14

Campingurlauber werden künftig auf dem Campingplatz an der Fulda in Kassel wieder ein attraktives Angebot vorfinden. Rechtzeitig vor dem Start der Weltkunstausstellung documenta im Frühsommer 2017 soll der Platz neu geöffnet haben, gab Stadtkämmerer Christian Geselle jetzt bekannt. Gemeinsam mit der Kassel Marketing GmbH hat die Stadt Kassel die entsprechenden Planungen forcieren können. Spätestens Anfang Juni 2017 — bei einem

» Weiterlesen

Chemie, die unter die Haut geht

Ob Creme, Shampoo, Duschgel, Bodylotion oder Puder und Mascara: In der Annahme, sich etwas Gutes zu tun, gepflegt auszusehen und sich zu verwöhnen, trägt man täglich die verschiedensten Mittel auf die Haut auf. Doch viele Produkte enthalten endokrine Disruptoren, giftige Chemikalien, die die Industrie auch vielen Cremes beimischt, zum Beispiel als Konservierungsstoffe, UV-Filter oder UV-Absorber. Mit „betrifft: Giftige Kosmetik –

» Weiterlesen

Herbst ist Erkältungszeit: Bei Hustenmitteln auf die Uhrzeit achten

Hustenlöser nicht nach 17 Uhr einnehmen, zentral dämpfende Hustenstiller nur abends Baierbrunn (ots) – Ob trocken oder verschleimt – je nach Art des Hustens ist nicht nur das passende Medikament auszuwählen, sondern es sollte auch zur richtigen Uhrzeit eingenommen werden. Stört trockener Reizhusten die Nachtruhe, „kann vor dem Schlafengehen ein zentral dämpfender Hustenstiller angebracht sein“, erklärt die Apothekerin Christa Kahle

» Weiterlesen

Gepflegte Haut

Gepflegte Haut – Umfrage: Jede Zweite ernährt sich gesund, fast jede Fünfte geht regelmäßig zur Kosmetikerin aierbrunn (ots) – Eine schöne, junge Haut und bloß keine Falten – dafür unternehmen Frauen so einiges, wie eine repräsentative Umfrage des Gesundheitsmagazins „Apotheken Umschau“ zeigt. Fast jede Zweite (49,4 Prozent) der weiblichen Befragten versucht durch eine möglichst gesunde Ernährung Fältchenbildung im Gesicht zu

» Weiterlesen

Im Atem der Zeit

Chorkonzert zur Adventszeit in der Elisabethkirche Am Mittwoch, den 7. Dezember 2016, wird um 20 Uhr die Konzertreihe Im Atem der Zeit in der Kasseler Elisabethkirche mit einem adventlichen Chorkonzert fortgesetzt. Auf dem Programm stehen Lieder und Texte zur Advents- und Weihnachtszeit aus dem Kasseler Weihnachtsliederheft. Das Besondere: die Zuhörerinnen und  Zuhörer sind zum Mitsingen eingeladen. Der Chor des Diakonissenmutterhauses

» Weiterlesen

Lesung mit Mechtild Borrmann begeisterte

IMMENHAUSEN. Die Lesung mit Mechtild Borrmann im „Lese-Café“ der Stadt- und Schulbücherei Immenhausen hatte 35 begeisterte und gespannte Zuhörerinnen und Zuhörer. „Wir konnten viele Stammgäste begrüßen, die sich freuten, wieder eine Autorin in einem sehr persönlichen Umfeld zu erleben“, so Büchereileiterin Nicole Guse. Mechtild Borrmann berichtete bei Kaffee und Kuchen, dass ihr neues Buch „Trümmerkind“ gerade zum „NDR Buch des

» Weiterlesen
1 299 300 301 302 303 407