Instandsetzungsarbeiten an Barocken Kaskaden haben begonnen – Herkules erklärt Baustelle

Seit nunmehr zwei Wochen wird an den Barocken Wasserarchitekturen im Bergpark Wilhelmshöhe fleißig gearbeitet. Zunächst müssen die Kräne gestellt werden, die die Versorgung der Baustelle mit Baumaterial sichern sollen. Da die Kräne am Hang entlang der Kaskadenanlage aufgebaut werden, werden hier zunächst Plateaus als Unterlage aufgeschüttet. Sobald die Baustelle eingerichtet ist, können die Instandsetzungsarbeiten beginnen.   Die erfreuliche Zusage des

» Weiterlesen

Zecken auf dem Vormarsch

Experten erwarten in diesem Jahr eine höhere Zeckenpopulation Berlin (ots) – Es ist warm, der Sommer steht vor der Tür und alle freuen sich über die Wärme. Wer will da noch über den Winter sprechen? Drei Experten aus Sachsen, die sich seit Jahrzehnten mit Zecken befassen, sehen hier Bedarf. Die vergleichsweise milden Monate von November bis Februar begünstigen die Population

» Weiterlesen

Bettelrufe am Wegesrand

Wetzlar – Im Frühling kann man überall Jungvögel beobachten, die vermeintlich alleingelassen und hilflos im Gebüsch oder auf der Wiese hocken und laut rufen. Der NABU Hessen appelliert an Naturfreunde, die Jungtiere in Ruhe zu lassen und nicht gleich aufzunehmen. „Gefiederte Jungvögel sind nicht aus dem Nest gefallen und von ihren Eltern verlassen worden. Sie rufen nicht um Hilfe“, erklärt

» Weiterlesen

MHK – Veranstaltungen vom 13.06. bis zum 19.06.2016 mit ausgewählten Informationen

Mittwoch, 15.06.2016 / 12.30–13 Uhr Die Länderfiguren in der Neuen Galerie Kunstpause in der Neuen Galerie Mit Sabine Kassebaum-Sikora Kosten: 2 Euro   Acht Länderfiguren des in Kassel geborenen Bildhauer Carl Friedrich Echtermeier (1845-1910) können heute in der Wandelhalle der Neuen Galerie bewundert werden. Ursprünglich für die Balustrade des Treppenhauses der ehemaligen »Königlichen Gemäldegalerie« an der Schönen Aussicht, heute Neue

» Weiterlesen

Verfahren wegen Gewässerverunreinigung eingestellt / Staatsanwaltschaft sieht kein strafbares Verhalten

Die Staatsanwaltschaft Kassel hat das seit Dezember 2015 anhängige Ermittlungsverfahren gegen Verantwortliche der K+S KALI GmbH wegen versuchter Gewässerverunreinigung mangels Tatverdacht eingestellt.   Das Verfahren war durch eine Strafanzeige der Gemeinde Gerstungen, der Bürgerinitiative „Für ein lebenswertes Werratal“ e.V. sowie des Verbandes für Angeln und Naturschutz Thüringen e.V.  veranlasst worden, in der unter anderem behauptet wurde, das Unternehmen hätte Unterlagen

» Weiterlesen

»Muhammad Ali / Fighter’s Heaven 1974«  – bisher unveröffentlichte Fotos von Muhammad Ali

Im Oktober 1974 startete Muhammad Ali den Versuch, seinen Titel als Boxweltmeister im Schwergewicht zurück¬zuerobern, der ihm nach seiner Verweigerung von Wehrdienst und Vietnameinsatz sieben Jahre zuvor aberkannt worden war. Sein Gegner war der brutale, bis dahin ungeschlagene George Foreman, dem er beim legendären Fight »Rumble in The Jungle« in Zaire, Afrika, gegenüberstehen sollte. Nur Wochen zuvor, am 24. und

» Weiterlesen

Jahresergebnis 2015 nochmals verbessert – Weitere Entwicklungsmöglichkeiten werden geprüft

Calden, 10. Juni 2016. Kassel Airport hat 2015 finanziell deutlich besser abgeschnitten als erwartet. Der Aufsichtsrat hat heute den Jahresabschluss gebilligt und eine Prüfung weiterer Entwicklungsmöglichkeiten des Kassel Airport in Auftrag gegeben.   Jahresabschluss 2015   Kassel Airport hat 2015 finanziell deutlich besser abgeschnitten, als erwartet. Er schloss das Jahr mit einem Verlust von 6 Millionen Euro ab und konnte

» Weiterlesen

Erlebnis Bergwerk Merkers 25 Jahre Kalibergbau zum Anfassen

Am kommenden Sonntag (12.06.2016) feiert das Erlebnis Bergwerk Merkers mit einem bunten Programm sein 25jähriges Bestehen. Innerhalb des vergangenen Vierteljahrhunderts hat sich das ehemals größte Kaliwerk der Welt zu einem Besuchermagneten entwickelt, der jährlich bis zu 80.000 Gäste aus Nah und Fern in das Werra-Kalirevier lockt.   Gleich zwei Geburtstage und ein vielseitiges Programm warten auf die Jubiläumsgäste, die am

» Weiterlesen

Fußball-EM: Friedrich-Ebert-Straße während Deutschland-Spielen gesperrt

Wegen des zu erwartenden Ansturmes von Fußballfans während der Deutschland-Spiele bei der Fußball-Europameisterschaft wird die Friedrich-Ebert-Straße während sämtlicher Deutschland-Spiele für den Verkehr gesperrt. Betroffen ist der Abschnitt zwischen Annastraße und Westendstraße – der bei Fußball-Welt- und Europameisterschaften erfahrungsgemäß zur „Fan-Meile“ wird. Während der Deutschland-Spiele kann die Friedrich-Ebert-Straße in diesem Bereich in beiden Richtungen nicht befahren werden. Der Verkehr stadtauswärts wird

» Weiterlesen

Eröffnung Stadtmuseum am 18. Juni: Temporäre Sperrung Ständeplatz

Bei der Wiedereröffnung des neu gestalteten Stadtmuseums am Samstag, 18. Juni, wird mit erhöhtem Besucherandrang gerechnet. Aus Sicherheitsgründen muss daher die Straße „Ständeplatz“ in Höhe des Stadtmuseums von etwa 13.30 bis 15.30 Uhr für den Verkehr gesperrt werden.   Die Zufahrt zu den Parkplätzen in der Randstraße am Ständeplatz bleibt weiterhin möglich. Über die Kurfürstenstraße und Bürgermeister-Brunner-Straße gelangen die Verkehrsteilnehmer

» Weiterlesen
1 314 315 316 317 318 363