Phosphorbombe aus dem 2 Weltkrieg ist gefunden

Kassel: Die Phosphorbombe aus dem 2 Weltkrieg ist gefunden. Ein Spezialtaucher des Kampfmittelräumdienstes entdeckte sie um 15.45 Uhr auf dem Grund der Fulda. In der Bombe befanden sich lt.Anmerkung des Tauchers zwei Löcher, durch diese Löcher konnten vermutlich die Gase an die Wasseroberfläche gelangen. Mit einem Spezialbehälter wurde die Bombe luftdicht verpackt und an die Oberfläche gebracht. Weiter Stellen  gelten

» Weiterlesen

Kassel: Wahrscheinlichkeit auf Bombenfund steigt

An den 8 verdächtigen Sektoren in der Fulda wurden am Freitag mit Hilfe einer Sonden-Magenetfeld-Messungen metallische Objekte ausgemacht. Taucher werden nun den Grund der Fulda an diesen Stellen untersuchen und überprüfen, ob es sich bei einem der Objekte um die vermutete Phosphorbomben handelt.   Lesen Sie auch: Phosphor-Bombe In der Fulda ? Suche geht weiter      

» Weiterlesen

Phosphor-Bombe In der Fulda ? Suche geht weiter

Geheimnisvolle Dämpfe und Blasen steigen auf der Fulda nur wenige Stunden nach Zisselende  an die Wasseroberfläche. Ein Bootfahrer hatte das aufsteigen von Bläschen und leichtem Dampfschwaden der Polizei gemeldet,das  Phänomen könnte auf eine auf dem Fuldagrund liegende Phosphor Bombe aus dem 2.Weltkrieg hindeuten. Der Kampfmittelräumdienst sucht mit einem Taucher und einigen Helfern  seit  15 Uhr den Fuldagrund in Höhe des Lokals Riversite nach der Bombe

» Weiterlesen

Maßnahmen der Straßenverkehrsbehörde zum Zissel von 27. Juli bis 3. August

Während des Zissels vom Mittwoch, 27. Juli, 20 Uhr, bis Dienstag, 3. August, 17 Uhr, wird es nach Einschätzung der Straßenverkehrsbehörde zu Verkehrsbehinderungen kommen. Ferner sind Parkmöglichkeiten nur eingeschränkt an ausgewiesenen Orten vorhanden. Der Auedamm ist zwischen dem Verwaltungsgebäude der Hessenkampfbahn, Auedamm 2, und dem WVC, Auedamm 23, für den Fahrzeugverkehr gesperrt. Der Parkstreifen am Auedamm zwischen Orangerie und dem

» Weiterlesen

Kassel: Sperrung Frankfurter Straße ab 15. Juli

Die Frankfurter Straße ist von Freitag, 15. Juli, 20 Uhr, bis zum Montag, 18. Juli, 6 Uhr, wegen Reparaturarbeiten ab der Einmündung An der Karlsaue und Tischbeinstraße stadteinwärts auf einer Länge von rund 300 Metern gesperrt. Die Umleitung erfolgt über die Tischbeinstraße, die Schönfelder Straße und die Wilhelmshöher Allee. Die stadtauswärtige Richtung der Frankfurter Straße bleibt frei befahrbar.  

» Weiterlesen

Kassel: 175 Jahren Kasseler Ständehaus

Historischer-Stahlstich-des-Staendehauses

Zum 175. Jubiläum des Kasseler Ständehauses lädt das Stadtmuseum zu Präsentationen mit Vorträgen und Führungen ab Dienstag, 12. Juli, in die Schaustelle des Stadtmuseums, Wilhelmsstraße 2, ein. Die Ausstellung „Architektur für Demokratie und Selbstverwaltung – 175 Jahre Kasseler Ständehaus“ ist von Dienstag, 12. Juli, bis zum Donnerstag, 25. August, während der Öffnungszeiten in der Schaustelle zu sehen. Begleitet wird die

» Weiterlesen

Sommerferienspiele in Bad Wilhelmshöhe

Im Rahmen der Sommerferienspiele Bad Wilhelmshöhe ist das Spielmobil Rote Rübe am Montag, 11. Juli, und am Dienstag, 12. Juli, von 14.30 Uhr bis 17 Uhr, auf dem Schulhof der Reformschule. Alle Kinder können dort ohne Anmeldung teilnehmen. Bei Regen findet die Veranstaltung in der Turnhalle der Reformschule statt. Programm: Montag, 11. Juli: Wir bauen eine Bewegungslandschaft! Bewegung macht Spaß!

» Weiterlesen

Baustart Ausbau Goethestraße Germaniastraße am 4. Juli

Ab kommender Woche ist es soweit: Am Montag, 4. Juli, beginnen im Straßenzug Goethestraße/Germaniastraße die Bauarbeiten. Die erste Bauphase umfasst den Zeitraum bis zum Ende der Sommerferien. Die gesamte Maßnahme soll Ende 2013 abgeschlossen sein. Baustart ist in der Germaniastraße. Hier wird ab 4. Juli die Durchfahrt von der Wilhelmshöher Allee aus ab der Herkulesstraße gesperrt. In der Gegenrichtung bleibt

» Weiterlesen

Kassel: Stadtarchiv erhält Notfallboxen

Das Stadtarchiv hat im Rahmen des Projekts „Notfallvorsorge für Kommunalarchive“ ein Notfallboxenset vom Leiter der Hessischen Archivberatungsstelle, Dr. Michael Habersack, erhalten. Insgesamt vier Notfallboxen stellt die Archivberatungsstelle zur Verfügung, damit im Ernstfall das wertvolle Archivgut schnellstmöglich gesichert und vor Folgeschäden bewahrt werden kann. Die vier Boxen sind gefüllt mit Schutzanzügen, Verpackungsmaterial, Lampen und Leuchten sowie Kabeln. „Das Notfallset kommt nicht

» Weiterlesen

Magistrat beschließt Verlängerung der Sperrzeiten für Spielhallen

Eine Verlängerung der Sperrzeit für Spielhallen hat der Magistrat jetzt beschlossen. Die Sperrzeit ist dann von 2 Uhr bis 11 Uhr. Zurzeit beginnt die Sperrzeit um 3 Uhr und endet um 6 Uhr. Dies teilte Bürgermeister Jürgen Kaiser am Dienstag dem Pressedienst mit. Damit machte die Verwaltung von ihrem Recht Gebrauch, aufgrund öffentlicher Bedürfnisse die Sperrzeit zu verlängern. Ziel sei,

» Weiterlesen
1 102 103 104 105 106 110