KSV Hessen Kassel: es läuft !

Das hat wieder Spaß gemacht – auch wenn sich die Löwen das Leben selbst schwer gemacht haben. Vor 1.250 Zuschauern im Auestadion dauerte es lange, bis der KSV einen hochverdienten 4:0 (1:0) – Erfolg gegen RW Walldorf unter Dach und Fach gebracht hatte. Nach der frühen Führung durch Lukas Iksal (11.) vergaben die Löwen viele herausragende Torchancen und mussten bis

» Weiterlesen

KSV gewinnt zu Hause 6:0

Was für ein Fußball-Nachmittag: Der KSV Hessen ballerte sich am Samstag den Frust der letzten Wochen von der Seele und gewann 6:0 (2:0) gegen Viktoria Griesheim. Vor 1.100 Zuschauern im Auestadion gab es sechs verschiedene Torschützen, es trafen Alban Meha (4.), Sebastian Schmeer (8.), Marco Dawid (48.), Adrian Bravo Sanchez (61.), Nasuf Zukorlic (64.) und Mahir Saglik (86.). „Ich bin

» Weiterlesen

KSV: neuer Trainer , erster Sieg!

Dem KSV Hessen ist vier Tage nach der Beurlaubung von Dietmar Hirsch der erste Schritt in die richtige Richtung geglückt: Gegen den SV Steinbach gelang den Löwen vor 1.400 Zuschauern ein klarer 2:0-Erfolg, damit konnte der neue Coach Tobias Damm im ersten Spiel gleich den ersten Sieg feiern. Die Tore im Auestadion erzielten Mahir Saglik (9.) und Adrian Bravo Sanchez

» Weiterlesen

KSV-Hessen Kassel: erster Heimsieg

KSV Hessen – Türkgücü Friedberg 4:2 (2:1) Das war wichtig, Löwen! Im ersten Heimspiel gelang dem KSV Hessen am Sonntagnachmittag ein „Dreier“ gegen Türkgücü Friedberg, vor 1.600 Zuschauern gewannen die Löwen 4:2 (2:1). Mahir Saglik war mit drei Toren Mann des Tages, den vierten Tagestreffer steuerte Sebastian Schmeer bei. Gegenüber der Start-Niederlage in Stadtallendorf standen Ingmar Merle, Brian Schwechel und

» Weiterlesen

KSV Hessen Kassel – SG Barockstadt 4:1 (1:0)

4:1 für die Löwen – Mehr Fußball geht nicht! Was war das für ein unglaubliches Spiel! Fünf Tore, dazu sechs (!) Aluminumtreffer – mehr Fußball geht nicht! 1.550 Zuschauer sahen am Samstagnachmittag eine hochdramatische Partie, die der KSV Hessen 4:1 gegen die SG Barockstadt gewinnen konnte. Ingmar Merle brachte die Löwen bereits nach neun Minuten in Führung, Leon Pomnitz glich

» Weiterlesen

Das war knapp: KSV Hessen Kassel – VfB Ginsheim 2:2 (1:2)

KSV Hessen Kassel – VfB Ginsheim 2:2 (1:2) Merle rettet Löwen einen Punkt Ein Freistoß von Ingmar Merle drei Minuten vor Spielende rettete dem KSV Hessen am Samstagnachmittag einen Punkt gegen den VfB Ginsheim. Vor 1.100 Zuschauern im Auestadion brachten Maximilian Thomasberger (11.) und Jörg Finger (44.) die Gäste in der ersten Halbzeit zweimal in Führung, Marco Dawid (21.) glich

» Weiterlesen

1:3 – Löwen verlieren in Gießen

FC Gießen – KSV Hessen Kassel 3:1 (1:1) 1:3 – Löwen verlieren in Gießen Schade, Löwen! Vor mehr als 3.700 Zuschauern gab es am sechsten Spieltag die erste Saisonniederlage im Gießener Waldstadion. Sebastian Schmeer glich in der 36. Minute die Führung der Gastgeber von Timo Cecen (15.) aus. Im zweiten Durchgang sorgten ein unglücklicher Handelfmeter, den erneut Cecen verwandelte (55.)

» Weiterlesen

Löwen feiern Sieg über Hoffenheim II

KSV Hessen Kassel – TSG Hoffenheim II 2:1 (0:1) Löwen feiern Sieg über Hoffenheim II Endlich! Der KSV Hessen Kassel hat am Mittwochabend im Nachholspiel gegen Hoffenheim 1899 II einen verdienten 2:1 (0:1)-Sieg eingefahren und schöpft damit wieder neue Hoffnung im Abstiegskampf. Vor 1.000 Zuschauern im Auestadion brachte Felix Passlack die Gäste kurz vor der Pause in Führung. In einer

» Weiterlesen

KSV Hessen Kassel – Wormatia Worms 0:0 (0:0)

Torlos 0:0 endete das hart umkämpfte Duell des KSV Hessen Kassel gegen Wormatia Worms am Freitagabend unter Flutlicht. Vor 1.700 Zuschauern im Auestadion vergaben die Löwen einige gute Torgelegenheiten, aber auch die Gäste aus Rheinhessen hatten ihre Chancen, bei einer am Ende gerechten Punkteteilung.  Bei den Löwen fehlte Sergej Evljuskin, der sich mit einem Bluterguss im Oberschenkel herumplagte. Die zuletzt

» Weiterlesen

KSV erkämpft sich Remis gegen Stuttgart

Unentschieden 2:2 trennten sich am Samstagnachmittag der KSV Hessen Kassel und die U-23 des VfB Stuttgart. Vor 1.800 Zuschauern im Auestadion brachte Joel Sonora die Gäste in Führung (29.), doch Ingmar Merle (66.) und Sascha Korb (71.) drehten die Partie. Am Ende mussten sich beide Teams mit einem Punkt zufrieden geben, Nicolas Sessa glich in der 77. Minute zum 2:2

» Weiterlesen
1 2