Gewerbepark Niederzwehren: Bebauungsplan muss nicht geändert werden

Der Bebauungsplan für den Gewerbepark Niederzwehren muss nicht geändert werden. In Gesprächen hat Kassels Oberbürgermeister Christian Geselle mit einem Investor die Übereinkunft erzielt, dass eine Änderung von einem Gewerbegebiet (GE) in ein Industriegebiet (GI) nicht mehr erforderlich sei. Der Investor stehe zu seiner Standortentscheidung, habe aber seine Absicht erklärt, sein Unternehmen nicht über den genehmigten Rahmen hinaus baulich erweitern zu

» Weiterlesen