MT gewinnt gegen Lemgo

Mit 31:27 über den TBV zu Platz fünf in der Liga und auf nach Europa Die MT Melsungen hat sich durch einen abschließenden 31:27 (16:13)-Erfolg über den TBV Lemgo-Lippe den fünften Platz in der DKB-Handball-Bundesliga gesichert und damit zum dritten Mal in der Vereinsgeschichte die Qualifikation für die Europapokal-Teilnahme geschafft. Vor ausverkauftem Haus in der Kasseler Rothenbach-Halle ließen die Nordhessen

» Weiterlesen

MT gewinnt 25:24 gegen Erlangen!

Ein einziges Mal in Führung zu gehen, genügt – MT gewinnt 25:24 gegen Erlangen! Das Spiel der MT Melsungen am Mittwoch in Nürnberg gegen den HC Erlangen stand unter dem Motto: Ein Sieg im Frankenland wäre für die Nordhessen ein vorzeitiger Schritt auf dem Weg zu Platz fünf. Doch diese Aussicht schien die MT eher zu lähmen als zu beflügeln.

» Weiterlesen

MT belohnt sich für vollen Einsatz und schlägt die Recken

  Die MT Melsungen darf weiter an eine Qualifikation für den europäischen Wettbewerb glauben. Mit 28:25 (12:10) bezwangen die Nordhessen den TSV Hannover-Burgdorf in einem in der Anfangsphase fehlerdurchzogenen und wenig attraktiven Spiel, das spätestens in der zweiten Hälfte immer mehr Fahrt aufnahm und in der überaus intensiven Schlussphase bis auf den letzten Zuschauer jeden in der ausverkauften Kasseler Rothenbach-Halle

» Weiterlesen

MT darf weiter hoffen, nächste Saison auch international zu spielen

MT darf weiter hoffen, nächste Saison auch international zu spielen Was nach dem Gewinn des EHF-Cups durch den THW Kiel am Wochenende bislang nur hinter vorgehaltener Hand gemunkelt wurde, hat die Europäische Handball Federation nun offiziell bestätigt: Der DKB Handball-Bundesliga wird für die kommende Saison ein sechster internationaler Startplatz eingeräumt. Das gab Andreas Wäschenbach, Geschäftsleiter der HBL-Spielorganisation, im Laufe des

» Weiterlesen

MT am Boden

MT KANN DEN PRIMUS NICHT IN VERLEGENHEIT BRINGEN Die Reise in den hohen Norden hat sich für Handball-Bundesligist MT Melsungen definitiv nicht gelohnt. Am Donnerstag bekamen die Nordhessen beim Tabellenführer SG Flensburg-Handewitt deutlich die Grenzen aufgezeigt. Schon beim 8:14 Rückstand nach 30 Minuten zeichnete sich ab, dass Lemke & Co keine echte Chance haben würden, den Primus ernsthaft in Verlegenheit

» Weiterlesen

MT: ES HAT NICHT GANZ GEREICHT

ES HAT NICHT GANZ GEREICHT – MT UNTERLIEGT DEN RHEIN-NECKAR LÖWEN 23:26 Die Überraschung blieb aus. Mit 23:26 (13:12) unterlag die MT Melsungen den Rhein-Neckar Löwen vor 4.300 Zuschauern in der restlos ausverkauften Kasseler Rothenbach-Halle. Nach einer starken Anfangsphase mit bis zu fünf Toren Vorsprung entpuppte sich die Abwehrumstellung der Gäste auf eine offensive Variante gegen Lasse Mikkelsen zum entscheidenden

» Weiterlesen

MT bringt zwei Punkte aus der Pfalz mit und festigt Platz 5

In einem insgesamt sehr fairen Spiel behielt die MT Melsungen gegen Gastgeber Eulen Ludwigshafen nach einer 14:11-Halbzeitführung mit 27:22 die Oberhand. Vor 2005 Zuschauern in der nicht ganz ausverkauften Ludwigshafener Friedrich-Ebert-Halle überließen die Nordhessen nach erfolgreichem Auftakt den Eulen zunächst das Geschehen. Der Tabellenletzte belohnte sich nach einer Viertelstunde selbst für seinen couragierten Einsatz mit einer Drei-Tore-Führung. Doch dann legten

» Weiterlesen

MT nach Arbeitssieg gegen Minden weiterhin Fünfter

Die MT Melsungen hat mit einem 26:21 (15:12) Arbeitssieg gegen GWD Minden ihren fünften Tabellenplatz in der DKB-Handball-Bundesliga, der möglicherweise das Tor zur Teilnahme am internationalen Geschäft öffnen könnte, verteidigt. Vor 3.816 Zuschauern in der Kasseler Rothenbach-Halle starteten die Gastgeber sehr verhalten und gerieten sofort mit drei Toren in Rückstand. Das war bis zur Pause gedreht und nach dem Seitenwechsel

» Weiterlesen

24:25 – Die MT in Wuppertal ohne Glück im Endspurt

Bitteres Ende einer packenden Begegnung. Die MT Melsungen unterlag nach 60 spannenden Minuten beim Bergischen HC mit 24:25 (14:14) und verpasste damit die große Chance, sich im Kampf um Platz fünf und die mögliche Qualifikation für das internationale Geschäft vom Feld der Verfolger abzusetzen. In dem die Mannschaft von Trainer Sebastian Hinze nun voll dabei ist und nur noch einen

» Weiterlesen

Transfercoup: Silvio Heinevetter kommt zur MT!

Transfercoup: Silvio Heinevetter kommt zur MT! Handball-Bundesligist MT Melsungen baut weiter kräftig an seinem Team 2020. Nach der bereits bekannt gegebenen Verpflichtung von Nationalspieler Kai Häfner kommt im Sommer nächsten Jahres mit Silvio Heinevetter ein weiteres Mitglied der aktueller deutschen Auswahl nach Nordhessen. Der gebürtige Thüringer, der inzwischen im 10. Jahr bei MT-Ligakonkurrent Füchse Berlin das Tor hütet, unterschrieb bei

» Weiterlesen
1 2 3 22