In Kassel gelten ab Donnerstag die „Hotspot“-Regeln

Die Inzidenz hat am heutigen Mittwoch in Kassel den dritten Tag in Folge die vom Land Hessen als Grenze formulierte 350er-Marke überschritten. Kassel gilt damit als sogenannte „Hotspot“-Kommune, in der verschärfte Kontakt- und Hygieneregeln gelten. Die Stadt hat dazu zwei Allgemeinverfügungen erlassen, die heute abend unter www.kassel.de/aktuelles/amtsblatt/amtsblatt.php. abrufbar sind. Das Land Hessen führt als besondere regionale Schutzmaßnahmen in einer Hotspot-Kommune

» Weiterlesen

Massive Unwetterlage am Donnerstag

Gewitter mit Hagel, Starkregen und Sturm  Am Donnerstag braut sich eine deftige Unwetterlage zusammen. Von Norditalien über die Alpen und den Südosten Deutschlands bis nach Tschechien und Polen drohen gewaltige Gewitter. Es herrscht sogar Tornadogefahr. Extreme Wettererscheinungen möglich Im Süden und Südosten Deutschlands kocht die Wetterküche bis zum Siedepunkt. Am Donnerstag entladen sich heftige Unwetter. Im Bereich der stärksten Gewitter

» Weiterlesen