Eindämmung der SARS-CoV-2-Infektionen in Hessen

Weitere Erkenntnisse über SARS-CoV-2 sind nach den Worten von Sozialminister Kai Klose notwendig. Hessen kooperiere deshalb mit Forscherinnen und Forschern des Universitätsklinikums Frankfurt. „Es treten immer wieder Infektionsherde auf, die zeigen, dass das Virus weiterhin aktiv und gefährlich ist“, sagte Klose. „Ich appelliere deshalb an alle Bürgerinnen und Bürger, die Infektionsgefahr weiterhin ernst zu nehmen und sich und alle anderen

» Weiterlesen

Zahlen und Daten aus dem Pressebriefing zur Eindämmung der SARS-CoV-2 Infektionen in Hessen

Die Zahl der positiv auf eine Infektion mit dem Corona-Virus SARS-CoV-2 getesteten Menschen steigt in Hessen weiterhin moderat an. Ebenso steigt die Zahl der an COVID-19 erkrankten und stationär Aufgenommenen. „Unser wichtigstes gemeinsames Ziel bleibt weiterhin, die Zahl der Menschen, die schwer erkranken und stationär versorgt werden müssen, so niedrig wie möglich zu halten, damit unser Gesundheitssystem sie alle versorgen

» Weiterlesen

Aktuelle Informationen zur Eindämmung der SARS-CoV-2 Infektionen,

Laborkapazitäten und Vorbereitung auf COVID-19-Erkrankungen   Die Zahl der positiv auf eine Infektion mit dem Corona-Virus SARS-CoV-2 getesteten Menschen steigt in Hessen weiterhin moderat an. Ebenso steigt die Zahl der an COVID-19 erkrankten und stationär Aufgenommenen. „In den kommenden Wochen wird die medizinische Versorgung in Hessen absehbar stark in Anspruch genommen. Deshalb sind die bereits ergriffenen Maßnahmen, um der weiteren

» Weiterlesen