Impfstelle Wolfsschlucht ab 24. Januar geschlossen

Die Impfstelle der Stadt Kassel in der Wolfsschlucht/Lyceumsplatz wird ab Montag, 24. Januar, vorläufig geschlossen. Aufgrund der zurückgegangenen Nachfrage wird die Stadt das öffentliche Impfangebot auf die verbleibenden vier Impfstellen konzentrieren. Dort ist es weiterhin möglich, Personen ohne längere Wartezeit gegen das Coronavirus zu impfen. Die Einrichtung in der Wolfsschlucht wurde am 1. Dezember 2021 als dritte städtische Impfstelle in

» Weiterlesen

Landesregierung verlängert Corona-Schutzverordnung

Die Hessische Landesregierung hat die aktuelle Corona-Schutzverordnung um weitere vier Wochen verlängert. Grund dafür sei das Auslaufen der Verordnung am kommenden Donnerstag, erklärte Ministerpräsident Volker Bouffier am Dienstag in Wiesbaden. „Wir befinden uns nach wie vor in einer ernsten Lage, die Infektionszahlen sind sehr hoch. Deshalb müssen wir weiter vorsichtig und besonnen bleiben. Zugleich gibt es eine gute Nachricht: Die

» Weiterlesen

Kontrolle der Corona-Regeln: Ordnungsdezernent zieht erfreuliches Resümee

Mitarbeitende des Gewerbeaußendienstes und der Stadtpolizei des Ordnungsamtes haben in den vergangenen Wochen, zum Teil in gemeinsamen Aktionen, Kontrollen im ÖPNV, in Gewerbebetrieben des Einzelhandels, von Gastronomiebetrieben sowie in Spielhallen durchgeführt. Im Bereich des ÖPNV wurden zuletzt Anfang dieser Woche etwa 400 Fahrgäste kontrolliert. 20 Fahrgäste konnten keinen 3G-Nachweis vorzeigen und wurden aufgefordert, das Verkehrsmittel unverzüglich zu verlassen. Zudem fanden

» Weiterlesen

Impfstellen Kassel: Boostern ab sofort nach 5 Monaten möglich

Nach den Empfehlungen der STIKO sollen Auffrischimpfungen in der Regel sechs Monaten nach der letzten Impfung zur Grundimmunisierung erfolgen. Eine Verkürzung des Abstandes auf fünf Monate kann im Einzelfall oder wenn genügend Kapazitäten vorhanden sind, erwogen werden. Aufgrund der geschaffenen Kapazitäten durch weitere Impfstellen können sich daher ab sofort alle Bürgerinnen und Bürger ab 18 Jahren in den Impfstellen der

» Weiterlesen

Hessen: Neue Regeln bei einer Inzidenz unter 35

Ministerpräsident Volker Bouffier und Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir haben die Bürgerinnen und Bürger aufgerufen, „sich impfen zu lassen und sich vor, während und besonders nach dem Urlaub regelmäßig zu testen“. Weiter informierten Bouffier und Al-Wazir nach der Sitzung des Corona-Kabinetts über die gefassten Beschlüsse. Ministerpräsident Volker Bouffier, Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir © Staatskanzlei/Tobias Koch, Wirtschaftsministerium Mit Blick auf die Schulferien appellierten Bouffier

» Weiterlesen

Hitzewarnstufe 2 wird erreicht – Warnsystem in Hessen erfolgreich

Hitzewarnstufe 2 wird erreicht – Warnsystem in Hessen erfolgreich Sozialminister Klose appelliert: „Verhalten der Hitze anpassen und besonders an Menschen in Betreuungssituationen denken“ Nach Angaben des Deutschen Wetterdiensts werden am heutigen Freitag in Hessen gefühlte Temperaturen von über 38 Grad Celsius erwartet. Damit wird Hitzewarnstufe 2 des Hessischen Warnsystems erreicht und vor extremer Hitzebelastung gewarnt. Zusätzlich werden in Hessen am

» Weiterlesen

Bouffier und Al-Wazir stellen Öffnungsschritte vor

Angesichts der sinkenden Infektionszahlen hat das Kabinett über das weitere Vorgehen in der Corona-Pandemie beraten und neue Regelungen in einem Stufenplan festgelegt. Diese werden schrittweise gelten, sobald in einem Landkreis oder einer kreisfreien Stadt die Inzidenz an fünf aufeinander folgenden Werktagen unter 100 sinkt und die Maßnahmen der Bundesnotbremse dort nicht mehr greifen. Im Nachgang der Sitzung haben der Ministerpräsident

» Weiterlesen

Astrazeneca-Impfungen für alle Personen ab 60 Jahren

In den nächsten Wochen werden deutlich mehr Corona-Schutzimpfungen in den 28 hessischen Impfzentren erfolgen können. Das sagte Innenminister Peter Beuth am Freitag. Bereits in der laufenden Woche wurden durch das Land fast 170.000 Termine vergeben und damit die meisten Impfangebote in den Impfzentren seit Beginn der bundesweiten Kampagne zum Schutz der Bevölkerung vor dem Corona-Virus unterbreitet. In der kommenden Woche

» Weiterlesen

MT Melsungen: Rote Karte für Rassismus

Rote Karte für Rassismus – MT Melsungen zeigt mit neuen Trikots Flagge für Vielfalt im Sport Rassistischer Drohbrief gegen Bundestrainer Gislason empört die Handballwelt Wir sind Team Alfred!“: Bundesligist MT Melsungen und nordhessische Initiative „Offen für Vielfalt“ zeigen Solidarität Spieler der MT Melsungen setzen beim Heimspiel gegen HBW Balingen-Weilstetten am Donnerstag sichtbares Zeichen gegen Hass und Hetze im Sport Ein

» Weiterlesen

Spenden und gewinnen: Jeden Tag tolle Preise

Michelsrombach, 01.12.2020: Das Kinder- und Jugendhospiz Kleine Helden startet am 1. Dezember 2020 den Gewinnspiel-Adventskalender. Jeden Tag gibt es unter allen Online-Spendern Preise zu gewinnen. Am 1. Dezember startet der Gewinnspiel-Adventskalender des Kinder- und Jugendhospiz Kleine Helden. Über 40 Sach- und Wertpreise wurden zur Unterstützern zur Verfügung gestellt. Der Tagespreis wird täglich um 09:00 Uhr auf Facebook und Instagram auf

» Weiterlesen
1 2 3 13