Löwen bezwingen Stuttgart im Endspurt 3:2

Nach 87 Minuten 1:2 hinten, am Ende 3:2 vorne. 1.550 begeisterte Zuschauer erlebten am Mittwochabend eine denkwürdige Partie im Kasseler Auestadion. Zunächst verwandelte Ingmar Merle einen Foulelfmeter (87.), bevor der eingewechselte Brian Schwechel in der fünften Minute der Nachspielzeit das Stadion zum überkochen brachte. Trainer Tobias Damm vertraute wieder einem 4-2-3-1, Jascha Döringer blieb zunächst draußen, Jon Mogge spielte zentral

» Weiterlesen