Wahlkreis 168 Kassel: Zwölf Kandidaten zur Bundestagswahl am 24. September 2017 zugelassen

Der Kreiswahlausschuss für den Wahlkreis 168 Kassel hat in seiner heutigen Sitzung im Rathaus über die Zulassung der eingereichten Kreiswahlvorschläge entschieden. Wie Kreiswahlleiter Uwe Fricke feststellte, haben sich insgesamt zwölf Personen – neun Kandidaten und drei Kandidatinnen – für ein Direktmandat zur Bundestagswahl am 24. September 2017 beworben. Alle zwölf Bewerbungen sind vollständig und termingerecht vor Ablauf der Einreichungsfrist am

» Weiterlesen