Stadt beschafft Elektroautos und erhält dafür Förderung des Bundes

Die Stadt Kassel ist unter den 45 kommunalen Akteuren in Deutschland, die der Bund in diesem Jahr beim Aufbau der Elektromobilität vor Ort unterstützt. Für die Beschaffung von vier Elektroautos und einer Ladesäule kommen aus dem Klimafond des Verkehrsministeriums 43.140 Euro und damit die Hälfte der Kosten. „Mit dieser Unterstützung können wir einen weiteren Schritt gehen, um die Mobilität des

» Weiterlesen

Nordhessen als Praxisbeispiel für Elektromobilität

Internationale Experten entwickeln neue Geschäftsmodelle Internationale Experten von europäischen Universitäten, Forschungseinrichtungen, Unterneh-men und regionalen Verbünden – darunter auch die Regionalmanagement Nordhessen GmbH – haben auf der gestrigen Abschlusskonferenz des EU-Projekts ENEVATE 2.0 („European Network on Electric Vehicles and Transferring Expertise”) in Spa (Belgien) neue Geschäfts-modelle für den Betrieb von Elektrofahrzeugen in ländlichen Regionen vorgestellt. Ziel ist, die Einführung der Elektromobilität

» Weiterlesen