Stationäre Geschwindigkeits-Messanlagen gehen in Betrieb

Die Stadt Kassel hat an vier Hauptverkehrsstraßen stationäre Geschwindigkeits-Messanlagen aufgestellt. Der Grund: Dort wird dauerhaft zu schnell gefahren. Durch die permanente Geschwindigkeits-Überwachung sollen die Autofahrer dazu gebracht werden, langsamer zu fahren. Das Ziel: die Verkehrssicherheit verbessern. November 2016. Die neuen stationären Geschwindigkeits-Messanlagen in Kassel gehen am Donnerstag, 24. November, in Betrieb. Die Stadt Kassel hat die Anlagen beschafft, um die

» Weiterlesen

Geschwindigkeits-Messanlagen werden aufgestellt

Die Stadt Kassel wird im November an vier Hauptverkehrsstraßen sechs stationäre Geschwindigkeits-Messanlagen aufstellen und in Betrieb nehmen, um die Verkehrssicherheit an besonderen Gefahrenstellen zu verbessern. Nach einer zwischenzeitlich erfolgten Klärung geht die Stadt davon aus, dass die Anlagen rechtssichere Messergebnisse liefern, so dass am 2. November die Fundamentarbeiten für die Anlagen beginnen können. Die Firma Jenoptik Robot GmbH wird am

» Weiterlesen