MT verliert zu Hause

Herber Dämpfer gegen Leipzig: 31:34-Heimniederlage Der MT Melsungen hat die Pause nach der Kiel-Pleite nicht gut getan. Gegen den SC DHfK Leipzig setzte es vor 4.300 Zuschauern in der ausverkauften Kasseler Rothenbach-Halle eine schmerzhafte 31:34 (14:17)-Niederlage. Dabei offenbarte insbesondere die Deckung Schwächen, die von den Messestädtern eiskalt ausgenutzt wurden. Die Vorentscheidung fiel in den letzten sieben Minuten vor der Pause,

» Weiterlesen

MT hält in Kiel 15 Minuten mit und geht dann unter

MT hält in Kiel 15 Minuten mit und geht dann unter 01.11.2019 Es war allseits als “Top-Spiel” des 11. Spieltages angekündigt – “top” war nach ausgeglichener Anfangsviertelstunde aber nur noch der Gastgeber. Die MT Melsungen hielt 15 Minuten lang mit, dann drehte der THW Kiel immer mehr auf und dominierte bis zum Schlusspfiff das Geschehen deutlich. Schon zur Halbzeit, beim

» Weiterlesen

MT Melsungen strauchelte, fiel aber nicht.

Kein Schönheitspreis, aber verdienter Sieg: MT – HCE 28:27 Die MT Melsungen strauchelte, fiel aber nicht. Mit 28:27 (15:14) schlugen die Nordhessen in einem spannenden, zum Schluss packenden und zuvor jederzeit abwechslungsreichen Schlagabtausch den HC Erlangen. Vor 3.769 Zuschauern in der Kasseler Rothenbach-Halle erwiesen sich die Mittelfranken als äußerst unbequemer Gegner. Mit sieben Toren, davon drei Siebenmeter, war Michael Allendorf

» Weiterlesen

MT-Hoch hält an: Hessenderby-Sieg dank starker zweiter Halbzeit

Das Hoch bei der MT Melsungen hält weiter an, die Nordhessen gewannen am Sonntag in Wetzlar mit dem Hessenderby gegen die dortige HSG ihr sechstes Pflichtspiel in Folge und stehen nun mit 13:5 Punkten auf dem vierten Tabellenplatz der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga. Nach einer schwachen ersten Halbzeit, die fast an den unterirdischen Auftritt vor fünf Wochen in Balingen erinnerte, zeigten

» Weiterlesen

MT, fünfter Sieg in Folge

MT bringt mit fünftem Sieg in Folge dem Tabellenführer erste Niederlage bei Der Höhenflug der MT Melsungen in der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga hält weiter an. Das musste der bisher ungeschlagene Tabellenführer TSV Hannover-Burgdorf beim 31:25 (17:15) der Nordhessen leidvoll erfahren. Vor wieder restlos ausverkauftem Haus in der Kasseler Rothenbach-Halle lieferten sich beide Mannschaften in der ersten Hälfte einen mitreißenden Schlagabtausch,

» Weiterlesen

Auswärtssieg der MT

MT lässt in Nordhorn nichts anbrennen Diesmal hat sich die MT Melsungen nicht vorführen lassen. Was beim letzten Auswärtsauftritt beim Aufsteiger in Balingen kräftig daneben ging, war am Sonntag, beim Spiel gegen den zweiten Neuling der Liga kein Thema. Im Gegenteil, die Nordhessen landeten gegen die HSG Nordhorn-Lingen einen souveränen 31:24 (16:11) -Sieg und machten damit zwei Tabellenplätze gut, sprangen

» Weiterlesen

MT vor spannendem Heimspiel – nicht nur, weil der Tabellenführer kommt

MT vor spannendem Heimspiel – nicht nur, weil der Tabellenführer kommt Am fünften Spieltag der LIQUI?MOLY Handball-Bundesliga steht der MT Melsungen wieder ein ganz dicker Brocken ins Haus. Spannung liegt aber nicht nur deshalb in der Luft, weil mit dem SC Magdeburg der aktuelle Tabellenführer kommt. Die Frage ist auch, wie präsentiert sich die Mannschaft um Kapitän Finn Lemke im

» Weiterlesen

MT blamiert sich in Balingen

13-Tore-Niederlage – MT blamiert sich in Balingen Dass die LIQUI MOLY Handball-Bundesliga jederzeit für Überraschungen gut ist, war selbst in der noch jungen Saison bereits mehrfach zu sehen. Den vorläufigen Sensationshöhepunkt hat nun jedoch das Spiel HBW Balingen-Weilstetten gegen die MT Melsungen geliefert. Der Aufsteiger gewann nicht einfach nur überraschend gegen die wesentlich stärker eingeschätzten Nordhessen, sondern schickte diese gleich

» Weiterlesen

MT gibt Punkt in Solingen ab

Kampfspiel ohne Happy End – MT gibt Punkt in Solingen ab Die MT Melsungen wartet noch auf ihren ersten Saisonsieg in der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga. Am Donnerstag mussten sich die Nordhessen beim Bergischen HC mit einem 24:24-Remis begnügen. Nach der 11:8-Führung zur Halbzeit verteidigte das Grimm-Team einen knappen Vorsprung bis zur 55. Minute, ehe die Gastgeber mit einem Kraftakt und

» Weiterlesen

MT muss sich dem Meister beugen

MT muss sich dem Meister beugen Zum Saisonauftakt den amtierenden Meister zu Gast, die Halle rappelvoll und das ausgemachte Ziel, die SG Flensburg-Handewitt erstmals nach 14 gemeinsamen Jahren in der Handball-Bundesliga vor heimischem Publikum zu schlagen. Mehr Motivation ging eigentlich nicht für die MT Melsungen, und dennoch entführten die Norddeutschen abermals die Punkte aus der ausverkauften Rothenbach-Hall in Kassel. Das

» Weiterlesen