Kassel untersagt Großveranstaltungen

Kassel untersagt Großveranstaltungen – Handball-Bundesliga verlegt Spiele Die Stadt Kassel hat am heutigen Donnerstagnachmittag bekannt gegeben, dass bis zunächst 30. April 2020 keine Veranstaltungen mit größeren Menschenansammlungen mehr stattfinden dürfen. Sportveranstaltungen von überregionaler Bedeutung, wie die Heimspiele der MT Melsungen in der Kasseler Rothenbach-Halle, können ausgetragen werden, allerdings ohne Zuschauer. Wenige Stunden später hat auch die Handball-Bundesliga ihre Entscheidung bekannt

» Weiterlesen

MT siegt im Hessenderby

MT dreht nach Rückstand auf und siegt im Hessenderby Das 30 Hessenderby in der Handball-Bundesliga zwischen der MT Melsungen und der HSG Wetzlar ging hochverdient mit 28:26 (13:14) an die Nordhessen. Vor 4.300 Zuschauern in der seit Wochen restlos ausverkauften Kasseler Rothenbach-Halle lagen die Hausherren nach einer Viertelstunde bereits mit sechs Toren hinten und sahen überhaupt nicht wie kommende Sieger

» Weiterlesen

MT Melsungen stellt Gudmundur Gudmundsson offiziell als neuen Trainer vor

MT Melsungen stellt Gudmundur Gudmundsson offiziell als neuen Trainer vor Handball-Bundesligist MT Melsungen hat in einer Sonder-Pressekonferenz am Freitag in Kassel offiziell seinen neuen Trainer Gudmundur Gudmundsson vorgestellt. Für den 59-jährigen Isländer war dies gleichzeitig der Start in seinen ersten Arbeitstag bei den Nordhessen. Er tritt hier die Nachfolge des am Dienstag freigestellten Heiko Grimm an. Gudmundsson bleibt auch während

» Weiterlesen

MT: Keine Glanzleistung

MT macht 5-Tore-Rückstand wett und holt Remis bei den Eulen Nach 40 gespielten Minuten sah es für die MT Melsungen beim Tabellenvorletzten Eulen Ludwigshafen nicht gut aus. Die vor ausverkauften Rängen in der Friedrich-Ebert-Halle beherzt aufspielenden Gastgeber führten nach 14:14-Halbzeitstand mit 21:16. Doch die Nordhessen – angeführt von Goalgetter Julius Kühn – kämpften sich zurück ins Spiel und schafften mit

» Weiterlesen

MT: Schluss mit lustig

Ultimatum für alle Beteiligten . MT Melsungen vereinbart Frist von drei Spielen. Nach drei Niederlagen in Folge gibt es Redebedarf bei den Bundesliga-Handballern der MT Melsungen. Nachdem bisherige Anstrengungen nach Rückschlägen nicht gefruchtet haben, soll nun eine außergewöhnliche Vereinbarung mit Ultimatum-Charakter greifen. Das Jahr fing sehr gut an: Nach der EM-Pause startete die MT mit neuem Elan und ließ mit

» Weiterlesen

EHF-Cup: Arg dezimierte MT verliert 26:29 in Portugal

Die ohne Vier angetretene MT Melsungen unterlag im EHF Cup-Hinspiel am gestrigen Samstag in Lissabon dem portugiesischen Vertreter SL Benfica mit 26:29 (11:16). Zwar verbuchten die Nordhessen die zweite Spielhälfte für sich, was aber insgesamt nicht zu einem positiven Endergebnis reichte. Beim Stand von 27:21 waren 53 Minuten gespielt, als Johan Sjöstrand mit drei Paraden in Folge ein starkes Signal

» Weiterlesen

MT schlägt Rhein-Neckar Löwen

Mit Paukenschlag in die zweite Saisonhälfte: MT schlägt Rhein-Neckar Löwen Die MT Melsungen startet mit einem Paukenschlag in die zweite Saisonhälfte der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga: Am Donnerstag schlugen die Nordhessen die in eigener Halle favorisierten Rhein-Neckar Löwen mit 33:30 (16:15). Der Sieg war, wie auch schon der 31:26-Erfolg im Hinspiel, unter anderem deshalb verdient, weil das Grimm-Team im Angriff weniger

» Weiterlesen

Zweite Saionhälfte beginnt mit Knaller: MT muss zu den Rhein-Neckar Löwen

Zweite Saionhälfte beginnt mit Knaller: MT muss zu den Rhein-Neckar Löwen Genau wie zum Start in die Meisterschaftsrunde der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga beginnt auch die zweite Saisonhälfte für die MT Melsungen mit einem Knaller. Im August hieß der Gegner SG Flensburg-Handewitt, am morgigen Donnerstag warten die Rhein-Neckar Löwen auf die Nordhessen. Anwurf in der Mannheimer SAP-Arena ist um 19:00 Uhr.

» Weiterlesen

Gelungener Abschluss: MT bringt Auswärtspunkte mit

Die MT Melsungen schließt das Jahr positiv ab, bringt beide Punkte vom Auswärtseinsatz in Nürnberg mit. Am letzten Spieltag der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga in 2019 belohnen sich die Nordhessen mit einem 30:25 (14:11)-Sieg gegen den HC Erlangen. Bis auf eine kurze Schwächephase zu Beginn der zweiten Halbzeit, aus der sich die Mannschaft von Trainer Heiko Grimm in souveräner Manier herauskämpfte,

» Weiterlesen

MT unterliegt in Magdeburg

Knapp am (Teil-) Erfolg vorbei: MT unterliegt SCM Die MT Melsungen hat ihr Auswärtsspiel beim SC Magdeburg knapp mit 25:26 (10:10) verloren. Nach spannendem und abwechslungsreichem Spielverlauf mit durchweg knappen Spielständen setzten sich die Bördestädter Mitte der zweiten Hälfte mit vier Toren ab, ohne damit aber eine Vorentscheidung herbeiführen zu können. Im Gegenteil, Melsungen kam in diesem Spiel zweier vorzüglicher

» Weiterlesen
1 2 3