EU-Parlament entscheidet für freien Handel der eZigarette

eevetal (ots) – Das europäische Parlament hat heute mehrheitlich beschlossen, dass die eZigarette frei gehandelt werden darf. Einer Einstufung als Arzneimittel wurde damit eine Absage erteilt. Für die Konsumenten und Händler der elektrischen Zigarette hat dieses Votum eine große Bedeutung. Auch weiterhin wird die eZigarette als deutlich weniger schädliche Alternative dort angeboten werden können, wo auch die Tabakzigarette verkauft wird.

» Weiterlesen

Schützt die EU ihre Bürger zu Tode ?

München (ots) – Am 19.12.2012 veröffentlichte die Europäische Kommission einen Vorschlag über die Revision der Richtlinie für Tabakerzeugnisse. In diesem wurde erstmals die E-Zigarette – als nikotinhaltiges Erzeugnis – behandelt. Normiert werden soll eine Begrenzung von 2 Milligramm je Verbrauchseinheit sowie eine Begrenzung der absoluten Nikotinkonzentration von 4 Milligramm je Milliliter. Alle darüber hinausgehenden Produkte müssten als Arzneimittel zugelassen werden.

» Weiterlesen

E-Zigaretten – eine gute Alternative zum Glimmstängel

Das Thema E-Zigarette wird zur Zeit immer stärker thematisiert, so dass sich die Nordhessen-Rundschau auch dazu entschlossen hat, eine solche E-Zigarette einmal genauer zu betrachten. Wir haben uns ein Modell der Firma Totally Wicked entschieden. Gleich beim Auspacken der „Tornado EGO-C“ ist uns die aufwendige und schöne Verpackung aufgefallen. Die beiden Tornado EGO-C Zigaretten kamen in einer schwarzen Box mit

» Weiterlesen