Achtung: Vermutlich gibt es eine neue Masche von Trickbetrüger in Kassel

In einem Kasseler Wohnhaus, mit vielen Bewohnern in Niederzwehren, gab am Donnerstag, 19.11.2015 folgenden Vorfall:  Zwei angeblich von der deutschen Telekom beauftragten Mitarbeiter, baten unter Vorlage eines Telekom-Dienstausweises, um Einlass in eine Wohnung.  Der Grund des Einlassersuchens war die Bitte nach Angabe der Modemnummer, des in der Wohnung installierten Internet-Routers. Angeblich wurde der Telekom Haupt-Übergabepunkt des gesamten Hauses erneuert. Der

» Weiterlesen