Informationsveranstaltung für Menschen ab 60

Im Rahmen des städtischen Veranstaltungsprogramms „Neugierig und aktiv bleiben“ für Menschen ab 60 findet am Dienstag, 20. Oktober, 14.30 Uhr, im Bürgersaal des Rathauses eine Informationsveranstaltung der Beratungsstelle ÄLTER WERDEN statt. Mit dem Älterwerden stellen sich häufig neue Herausforderungen und Fragen. Beratungsstellen können wichtige Partner sein, wenn es darum geht, hier neue Wege aufzuzeigen und Lösungen zu finden. Die Beratungsstelle

» Weiterlesen

Hund im Auto: Unbedingt den Vierbeiner sichern

Ein Hund auf dem Beifahrersitz, die flatternden Ohren am geöffneten Fenster im Wind? Das ist keine gute Idee: Denn im Falle eines plötzlichen Brems- oder Ausweichmanövers und besonders bei Unfällen drohen massive Verletzungsgefahren für Mensch und Tier. Das hat der ADAC in Testfahrten mit Hunde-Dummies gezeigt. Bei verschiedenen Versuchsfahrten auf einem ADAC Testgelände mit einem – ungesicherten – Hunde-Dummy zeigte

» Weiterlesen

GRIMMWELT Kassel eröffnet Sonderausstellung: Zwerge hautnah erleben

Die GRIMMWELT Kassel eröffnet zeitgleich zur documenta 14 eine Sonderausstellung mit dem Thema „Zwerge hautnah erleben“ in Helleböhn. Viele Figuren aus der Märchenwelt wie zum Beispiel die Sieben Zwerge warten auf die zahlreichen Besucher aus aller Welt. Auch Schneewittchen schaut in regelmäßigen Abständen vorbei, um nach dem Rechten zu schauen und nebenbei die Sieben Zwerge zu bespaßen. Die Ausstellung ist

» Weiterlesen

Kassel: Nordhessische Polizei erweitert ihr Social-Media-Angebot

Das Polizeipräsidium Nordhessen erweitert am Dienstag, dem 6. Juni 2017, ihr Social-Media-Angebot und startet mit einem eigenen Facebook-Auftritt. Seit 2015, also über zwei Jahren, ist die nordhessische Polizei bereits bei Twitter unter dem Account „@Polizei_NH“ online und hat dort knapp 4.000 Follower. Die Informationen, die dort bislang „getweetet“ wurden, setzte die nordhessische Polizei überwiegend bei geplanten Einsätzen ab. Dieser wichtige

» Weiterlesen

Respekt vor der Sonne

Umfrage: Sechs von zehn Bundesbürgern setzen sich der Strahlung nach Möglichkeit nicht mehr unmittelbar aus Baierbrunn (ots) – Mit nackter Haut in der prallen Sonne braten – das war einmal. Schatten und textiler Schutz lautet inzwischen die Devise vieler Deutscher an Sonnentagen. Zu diesem Ergebnis kommt eine repräsentative Umfrage des Gesundheitsmagazins „Apotheken Umschau“. Sechs von Zehn (60,5 Prozent) setzen sich

» Weiterlesen