Ein Obstgarten mitten in der Stadt – Pflanzung von Spalierobstbäumen auf den Weinbergterrassen

Die Sanierung der Weinbergterrassen geht stetig weiter. Nach den bereits kräftig wachsenden Weinreben können auf den nächsten Terrassen nun die ersten Obstbäume gepflanzt werden. Dabei orientiert sich das Umwelt- und Gartenamt in dem Gartenkulturdenkmal an den belegten historischen Vorbildern und pflanzt Spalierobstbäume, die an den Natursteinmauern entlanggezogen werden. Insgesamt 69 Bäumchen werden im ersten Abschnitt gepflanzt. Es handelt sich um

» Weiterlesen

Ernährungstipps für Kids

Das Frühjahr weckt bei vielen Menschen die Lust auf frische und gesunde Lebensmittel. Das eröffnet auch die Chance, die eigenen Kinder für die schmackhaften Seiten des gesunden Essens zu begeistern. Nadine Müller, Oecotrophologin bei der Techniker Krankenkasse (TK) in Hessen hat dafür einige Tipps parat, die Eltern bei der Versorgung ihrer Kinder beherzigen können. „Das Frühstück gibt die Kraft für

» Weiterlesen

Vögelfüttern im Winter

NABU Hessen gibt Tipps zur Vogelhilfe Wetzlar. Spätestens, wenn es draußen ungemütlich wird, die Nachttemperaturen in die Minusgrade absinken, beginnen viele Menschen damit, die Vögel in ihren Gärten zu füttern. Der NABU Hessen rät, den gefiederten Freunden hauptsächlich dann zusätzliche Nahrung anzubieten, wenn der Boden gefroren ist oder eine geschlossene Schneedecke liegt. Bei Frost und Schnee sei es für Vögel

» Weiterlesen