Huskies verlieren 2:5 und müssen Serienausgleich hinnehmen

Kassel, 20. März 2018. Zum vierten Aufeinandertreffen der Playoff-Viertelfinale zwischen Huskies und Löwen nahmen beide Trainer Änderungen im Sturm vor. Huskies-Chefcoach Rico Rossi brachte Evan McGrath für Sam Povorozniouk, Löwen-Interimstrainer Franz Fritzmeier verzichtete auf seinen Kapitän Pat Jarrett und ließ dafür Wade MacLeod ran. Wie schon am Sonntag zu Spiel 3 präsentierten sich die Löwen defensiv stabil. Den Huskies gelang

» Weiterlesen

Huskies verlieren erstes Halbfinale in Frankfurt

Zum ersten Duell im DEL2-Playoffhalbfinale gegen die Löwen Frankfurt traten die Kassel Huskies mit Ausnahme der Langzeitverletzten in Bestbesetzung an. Selbiges galt für die Gastgeber aus Südhessen, die wieder auf den zuvor verletzten Christoph Gawlik zurückgreifen konnten. Nachdem die Huskies in den ersten Minuten leichte optische Vorteile besaßen, kamen die Löwen anschließend besser ins Spiel. Brett Breitkreuz verfehlte nach Pistillis

» Weiterlesen

BG gewinnt mit 88:78 gegen Cuxhaven und bleibt zu Hause unbesiegt

Der 30. Spieltag in der 2. Basketball Bundesliga war für die Zuschauer der BG Göttingen sicherlich keiner wie jeder andere. Erstmals seit Beginn der Pro A-Saison 2013/2014 verzichtete Headcoach Johan Roijakkers auf den Einsatz von gleich fünf seiner Leistungsträger mit Hinblick auf die anstehenden Playoff-Viertelfinalspiele. „Katzenbändiger“ stand auf dem Titel des Hallenheftes und als solche erwiesen sich die Youngster und

» Weiterlesen