Die Pioniere der Reformation

Vor 500 Jahren wurden in Nord- und Mittelhessen die Ideen Martin Luthers schneller umgesetzt als anderswo  –  Ein forscher Landgraf stand an der Spitze der Bewegung – Neue Publikation stellt die Reformationsorte der Region vor Wie in Sachsen und Thüringen so steht auch in Nord- und Mittelhessen das Jahr 2017 ganz im Zeichen der Reformation. Denn in dieser Region hat

» Weiterlesen

Mario Adorf als Bischof und Graf von Waldeck beim „Literarischen Frühling“

Der beliebte Schauspieler in einem Film über das Zeitalter der Reformation – Filmvorführung und Gespräch Mit einem Auftritt als Bischof setzt der Schauspieler Mario Adorf in diesem Jahr beim „Literarischen Frühling in der Heimat der Brüder Grimm“ ein weiteres Glanzlicht zum großen Thema der Reformation. Im Rittersaal des Hotels Schloss Waldeck präsentieren die Veranstalter am Sonntag, dem 30. April, um

» Weiterlesen

„Kassel und die Welt“

2. November 2016. „Kassel und die Welt – Einflüsse von Reformation, und Bürgeremanzipation auf die Residenzstadt Cassel“ ist der Titel einer neuen Dauerausstellung im Stadtmuseum. Eine Führung durch die Ausstellung findet am Mittwoch, 23. November, 17 Uhr, mit Museumsführer Albert Walch statt. Der Eintritt beträgt vier Euro, ermäßigt drei Euro, die Führung ist kostenfrei. Die Geschichte Kassels ist eingebettet in

» Weiterlesen