Neuer Anstrich für historische Henschel-Stoßmaschine von 1888

Mit neuem Anstrich schmückt eine Henschel-Stoßmaschine Baujahr 1888 den Eingangsbereich des Kasseler Henschel-Museums. Dank des tatkräftigen Einsatzes der Beschäftigten des städtischen Projektes „GaLaMa“ ist die historische, aus dem Henschel-Fundus noch erhaltene Stoßmaschine, wieder im guten Zustand. Diese Maschine mit der Fabriknummer 2977 wurde für die Herstellung von Zahnrädern eingesetzt und war bis 1935 noch im Betrieb. Sie ist – nun

» Weiterlesen