Die NHR ist wieder dabei :Windsurf World Cup Sylt 2019

Kurz bevor der 36. Mercedes-Benz Windsurf World Cup Sylt 2019 seine Tore vom 27. September bis 6. Oktober öffnet, stehen alle Zeichen auf Sturm für die Wettkampfwoche. Die Windvorhersage für die kommenden Tage verspricht spannende Wettkämpfe am Brandenburger Strand. Windstärken von sechs bis acht Beaufort – das sind Windgeschwindigkeiten zwischen 40 und 60 km/h – aus nord- und südwestlichen Richtungen

» Weiterlesen

Robby Naish dreht als Siebter auf Hawaii die Uhr zurück

Die Surf-Legende nimmt spontan am letzten PWA World Cup der Waverider teil / Franzose Traversa wird neuer Weltmeister im Wellenreiten / Deutsche Fahrer chancenlos auf Maui awaii, das Mutterland des Surfens, war in den zurückliegenden zehn Tagen die letzte Station der Waverider im Rahmen der PWA World Tour. Und es wurde ein denkwürdiger Windsurf World Cup, denn Surf-Legende Robby Naish

» Weiterlesen

Der Davidoff Cool Water Windsurf World Cup Sylt ging am Sonntagnachmittag stimmungsvoll zu Ende.

 Björn Dunkerbeck auf Sylt für sein Lebenswerk geehrt 220.000 Zuschauer besuchten Davidoff Cool Water Windsurf World Cup Sylt Der Davidoff Cool Water Windsurf World Cup Sylt ging am Sonntagnachmittag stimmungsvoll zu Ende. Bei der abschließenden Siegerehrung wurde Björn Dunkerbeck unter dem Jubel der Zuschauer mit dem Watersports Award für sein Lebenswerk geehrt. Diese Auszeichnung wird künftig in jedem Jahr einem

» Weiterlesen

Westerland feiert neue Weltmeisterin Iballa Moreno

NHR berichtet vom Surfworldcup auf Sylt Beim Reno Windsurf World Cup Sylt wurde die erste Weltmeisterin ermittelt. Iballa Moreno gewann die Hinrunde im Waveriding und sicherte sich damit ihren dritten WM-Titel. In einem spannenden Finale besiegte die 34-Jährige ihre Zwillingsschwester und 17-fache Weltmeisterin Daida und liegt vor der Rückrunde uneinholbar auf Platz eins der PWA-Rangliste. Mit diesem Triumph krönt Iballa

» Weiterlesen

Weltmeister Philip Köster springt in die Herzen der Zuschauer

NHR-Reporter unterwegs auf Sylt   Ein Zwischenbericht vom größten Surfworldcup-Event 25.000 bejubeln Hinrundensieg des 18-Jährigen beim Reno Windsurf World Cup Sylt Er kam, sprang und siegte. Philip Köster, der alte und neue Weltmeister im Waveriding, sorgte am Sonntag für das erste absolute Highlight beim Reno Windsurf World Cup Sylt. Der 18-Jährige bezwang in einem fantastischen Endlauf den Weltranglistenzweiten Victor Fernandez

» Weiterlesen