Stauprognose zum Ferienstart in Hessen

Stauprognose zum Ferienstart in Hessen ADAC rechnet mit erhöhtem Verkehrsaufkommen Endlich ist es soweit: Am 6. Juli beginnen die Sommerferien in Hessen. Der ADAC geht davon aus, dass es bereits am Freitag vermehrt zu Staus kommen kann.   Besonders Ballungsräume wie das Rhein-Main-Gebiet und die Fernverbindungen A3, A5 und A7 können betroffen sein, weil viele Hessen mit dem Auto Richtung

» Weiterlesen

Stauprognose zu Fronleichnam

ADAC rechnet vom 10. bis 14. Juni mit erhöhtem Verkehrsaufkommen Über das kommende lange Wochenende sollten sich Hessens Autofahrer auf mehr Verkehr und Staugefahr einstellen.  Besonders Ballungsräume wie das Rhein-Main-Gebiet und die Fernverbindungen A3, A5 und A7 können betroffen sein. Da die weltweite Reisewarnung des Auswärtigen Amtes noch bis 14. Juni gilt, werden sich viele Hessen für einen Kurztrip hierzulande

» Weiterlesen

Stauprognose Pfingstwochenende – ADAC: Weniger Verkehr als üblich über Pfingsten

Wie bereits am vergangenen Christi-Himmelfahrtswochenende müssen Hessens Autofahrer auch über Pfingsten wieder mit Staus rechnen, wenn auch nicht in dem Ausmaß wie in den Vorjahren.   Besonders gefährdet sind die Autobahnen rund um die Ballungsräume, wie im Rhein-Main-Gebiet und längere Baustellenabschnitte. Der ADAC rechnet vor allem mit Wochenendausflüglern und Pendlern, die die freien Tage für die Heimfahrt nutzen.  „Wer über

» Weiterlesen

Langes Wochenende über Christi Himmelfahrt

ADAC rechnet in Hessen wieder mit Staus  Hessens Autofahrer müssen am langen Christi-Himmelfahrts-Wochenende seit Wochen erstmals wieder mit vermehrten Staus rechnen. Zwar werden die Straßen aufgrund der Corona-Krise nicht so voll werden wie an den Christi-Himmelfahrts-Wochenenden der Vorjahre. Dennoch müssen Autofahrer zeitweise mit erhöhter Verkehrsbelastung rechnen.  Besonders gefährdet sind die Autobahnen rund um die Ballungsräume, wie im Rhein-Main-Gebiet und längere

» Weiterlesen

Corona-Krise: Darauf müssen Autofahrer jetzt achten

Interview mit Jürgen Lachner, Vorstandsmitglied für Verkehr, Umwelt und Technik im ADAC Hessen-Thüringen e.V.     Die Osterferien stehen vor der Tür. Wie sieht es mit Ausflügen aus? Die grundsätzliche Empfehlung lautet, nicht unbedingt notwendige Fahrten zu verschieben. Gerade bei beliebten Ausflugszielen besteht die Gefahr, dass sich sonst zu viele Menschen begegnen. Auch wenn es schwer fällt – die Oma

» Weiterlesen

Lange Kolonnen auf dem Weg nach Hause ADAC Stauprognose für 31. August bis 2. September

Anstrengende Stunden drohen Autofahrern auf Deutschlands Fernstraßen auch an diesem Wochenende: Wegen des bevorstehenden Ferien-Endes in den letzten beiden Bundesländern Baden-Württemberg und Bayern sowie in etlichen Nachbarländern wie Frankreich und dem Norden der Niederlande dürften sich vor allem auf den süddeutschen Routen in Richtung Norden viele Staus bilden. Auf den Fahrspuren in Richtung Süden werden die Autoschlangen hingegen deutlich kürzer

» Weiterlesen

Viel Verkehr aus dem Westen ADAC Stauprognose für 13. bis 15. Juli

München (ots) – Das Autobahnnetz in Richtung Sommerurlaub ist auch an diesem Wochenende häufig überlastet. Unter den Reisenden sind jetzt viele Urlauber aus Nordrhein-Westfalen und der Mitte der Niederlande, wo die Ferien beginnen. Aus Berlin, Brandenburg, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Schleswig-Holstein und dem Süden der Niederlande rollt die zweite Reisewelle. Mit Ausnahme von Bayern und Baden-Württemberg sind nun in Deutschland überall die

» Weiterlesen

ADAC Motorwelt und Apotheken Umschau schmieden starkes Bündnis für Erste Hilfe

München (ots) – Zusammenarbeit der beiden reichweitenstärksten Magazine Deutschlands / Mehr als 25 Mio. Leser werden mit Informationen und lebensrettenden Faltplänen zum Thema Erste Hilfe versorgt Erstmals kooperieren Apotheken Umschau und ADAC Motorwelt, die beiden reichweitenstärksten Magazine Deutschlands, miteinander. Ziel einer gemeinsamen Aktion der in wenigen Tagen erscheinenden Novemberausgaben ist es, die Leser für das Thema „Erste Hilfe“ zu sensibilisieren

» Weiterlesen

Kraftstoffpreise geben leicht nach Preis für Brent-Öl bei 65 Dollar

München (ots) – Die Kraftstoffpreise in Deutschland sind im Vergleich zur vergangenen Woche leicht gesunken. Wie die aktuelle Auswertung des ADAC zeigt, kostet ein Liter Super E10 im Tagesmittel 1,324 Euro – ein Minus von 0,6 Cent gegenüber der Vorwoche. Der Dieselpreis fiel um 0,5 Cent und kostet derzeit im Schnitt 1,179 Euro je Liter. Auch Rohöl ist wieder etwas

» Weiterlesen

Diesel etwas billiger Preis für Brent-Öl kaum verändert

München (ots) – Auf dem Kraftstoffmarkt in Deutschland ist es nach den Preisanhebungen der vergangenen Monate wieder ruhiger geworden. Laut aktueller ADAC Auswertung kostet ein Liter Super E10 im Tagesmittel 1,341 Euro und damit genauso viel wie vor einer Woche. Der Dieselpreis ist leicht gesunken: Für einen Liter des Selbstzünderkraftstoffs müssen die Autofahrer im Schnitt 1,191 Euro bezahlen – 0,7 Cent

» Weiterlesen
1 2 3 10