EHF-CUP: MT startet erfolgreich in die Gruppenphase

Die MT Melsungen hat ihren Auftakt in die Gruppenphase des EHF-Cups erfolgreich bestritten. Gegen den polnischen Vertreter KPR Gwardia Opole siegten die Nordhessen in einem wesentlich ausgeglichener verlaufenen Spiel als erwartet mit 26:21 (12:10). Ohne die geschonten Stammspieler Simic, Kühn, Häfner, Allendorf und Reichmann hatte die MT nach starkem Beginn viel Mühe mit ihren Gästen. Die kamen nach einer Sechs-Tore-Führung

» Weiterlesen

Mit dem NABU auf Batmans Spuren

Internationale Fledermausnacht vom 27.- 28. August in Hessen Wetzlar – Sie sind die wahren Herrscher der Nacht. Sie sehen mit den Ohren, fliegen mit den Händen und rasen mit bis zu 880 Herzschlägen pro Minute durch die Dunkelheit. Nicht zuletzt deshalb gehören Fledermäuse zu den faszinierendsten heimischen Tieren. Auf Batmans Spuren können sich Naturinteressierte bei der 20. Internationalen Fledermausnacht vom

» Weiterlesen

EM-Aus für Michael Allendorf

EM-Aus für Michael Allendorf: Erst nachnominiert und nun verletzt Erst vor knapp zwei Wochen nachnominiert und nun doch nicht bei der Europameisterschaft dabei! Michael Allendorf, Linksaußen von Handball-Bundesligist MT Melsungen, ereilte das EM-Aus im Abschlusstraining der ersten Vorbereitungswoche der Deutschen Nationalmannschaft am Mittwoch in Berlin. Da dachte der 29-jährige aber zunächst noch an eine Zerrung nach einer “blöden Bewegung”. Dass

» Weiterlesen

Teil des Innenbandes von MT-Linksaußen Allendorf gerissen – bis zu sechs Wochen Pause

Wie bereits vermeldet, hatten sich im letzten Spiel des Jahres der MT Melsungen beim TV Emsdetten gleich zwei weitere Akteure der Nordhessen verletzt. Torwart Mikael Appelgren riss sich die Hand erneut an der gleichen Stelle auf, wie Anfang Oktober im Derby gegen Wetzlar. Die klaffende Wunde wurde noch im Emsdettener Krankenhaus genäht. Zweiter Pechvogel in dieser Begegnung war Michael Allendorf.

» Weiterlesen