Autofahren in Paris – nichts für schwache Nerven

München (ots) – Am Donnerstag tritt die deutsche Nationalmannschaft bei der Euro 2016 zum zweiten Vorrundenspiel gegen Polen erstmals in Paris an. Fußball-Fans, die mit dem Auto in Frankreich unterwegs sind, sollten nach Empfehlung des ADAC möglichst nicht mit eigenen Fahrzeug Richtung Stadion reisen. Sinnvoller und in jedem Fall Nerven schonender ist es, mit dem Zug in die französische Hauptstadt

» Weiterlesen