Parks und Gärten in Kassel (neu) entdecken

Joggen, Grillen, Spielen, Baden, Entspannen und sogar Heiraten – all das und noch viel mehr ist in den Parks und Gärten Kassels möglich. Auf www.kassel.de sind jetzt 17 Park- und Gartenanlagen im Stadtgebiet aufgelistet. Zu jeder Einzelnen von ihnen gibt es viele Infos von der Geschichte bis zu Lage und Infrastruktur. Nicht nur Gäste der Stadt, sondern auch Einheimische werden

» Weiterlesen

Die schönsten Badeseen in der GrimmHeimat NordHessen

Vor der Haustür gibt es zahlreiche Seen, die an heißen Sommertagen mit Badespaß und Wassersport für Abkühlung sorgen. Die GrimmHeimat NordHessen verrät, was die schönsten Seen der Region zu bieten haben. Mehr Infos zum Thema Baden und Wassersport gibt es unter www.grimmheimat.de Diemelsee Wald und Berge umrahmen den Diemelsee im Nordwesten der GrimmHeimat NordHessen. Die beiden Strandbäder des Sees versprechen

» Weiterlesen

Vorbeugende Bekämpfung der Blaualgen: Schnitt- und Gehölzarbeiten am Bugasee

Um die Entwicklungsmöglichkeiten der gefährlichen Blaualgen im Bugasee für den kommenden Sommer möglichst gering zu halten, führt das städtische Umwelt- und Gartenamt in den kommenden Monaten umfangreiche Schnitt- und Gehölzarbeiten am Rande des Sees durch. So werden Ufergehölze stark zurückgeschnitten, aber auch vereinzelt überalterte und nicht mehr verkehrssichere Bäume gefällt. Ziel ist es, dadurch freie Windkorridore zu schaffen, um so

» Weiterlesen

Hunde dürfen nicht immer im See baden

Berlin (DAV). Auch Vierbeiner freuen sich über eine Abkühlung im Sommer. Doch dürfen Hunde meist nur an ausgewiesenen Stellen am See ins Wasser – oder auch gar nicht. Hundehalter sollten sich daher vorab informieren, rät die Deutsche Anwaltauskunft. Die Bestimmungen, ob ein Hund im See baden darf, können sich je nach Kommune unterscheiden. Meist sind Hunde aber übergreifend mindestens an

» Weiterlesen

Buga-See: Baden wieder möglich

Buga-See: Baden wieder möglich Gute Nachricht für alle, die gern im Buga-See schwimmen: Das Anfang August aufgrund der hohen Konzentration von Blaualgen erlassende Badeverbot besteht nicht mehr. Die Wasserqualität sei in den letzten Tagen deutlich besser geworden, teilte das zuständige Gesundheitsamt Region Kassel mit. Die jüngste Überprüfung am Freitag Vormittag habe dies bestätigt: „Erfreulicherweise war die Situation vor Ort so

» Weiterlesen

Die Seen im „Frau Holle Land“ – Faszination Geschichte und Natur

Um einen ausgiebigen Badeurlaub zu machen, muss man sicherlich nicht zwingend die Werra- Meissner- Fulda Region aufsuchen. Obwohl, auch wenn es auf den ersten Blick nicht so aussieht, Bademöglichkeiten gibt es hier auch außerhalb der gechlorten Freibäder mit jahreszeitlich unsicheren Öffnungszeiten und abseits der stark frequentierten, teils zu Badeanstalten ausgebauten und mit Campingplätzen umrahmten Bagger- Bade- und Wassersportseen bei Eschwege.

» Weiterlesen