Comeback-Sieg im Penaltyschießen – Huskies siegen in Bayreuth

Comeback-Sieg im Penaltyschießen – Huskies siegen in Bayreuth Bayreuth, 18. Februar 2021. Die Comeback-Huskies haben mal wieder zugeschlagen. Nach 0:2 und 2:4-Rückstand haben die Kassel Huskies ihr Auswärtsspiel bei den Bayreuth Tigers noch mit 5:4 gewonnen. Die Entscheidung fiel dabei erst im Penaltyschießen. Das erste Drittel lief für die Schlittenhunde alles andere als geplant. Bereits nach zwei Minuten traf Karlsson

» Weiterlesen

Zehnter Sieg in Serie – Huskies schlagen Bayreuth Tigers 6:2

Zehnter Sieg in Serie – Huskies schlagen Bayreuth Tigers 6:2 Kassel, Januar 2021. Diese Huskies sind einfach nicht zu stoppen: Durch einen 6:2 (1:0/1:2/4:0) Erfolg gegen die Bayreuth Tigers feierte das Team von Trainer Tim Kehler den zehnten Sieg in Serie. Dabei sah es nach zwei Dritteln nicht nach einem weiteren Sieg aus, doch ein fulminanter Zwischenspurt im dritten Drittel

» Weiterlesen

PCR-Tests negativ: Kassel Huskies zurück im Spielbetrieb

PCR-Tests negativ: Kassel Huskies zurück im Spielbetrieb Kassel, Januar, 2021. Erfreuliche Nachrichten für die Kassel Huskies: Nachdem sich das positive Schnelltest-Ergebnis im Team der Schlittenhunde in den bei der gesamten Mannschaft durchgeführten PCR-Tests als falsch erwiesen hat, kehrt das Team der Nordhessen aus der Quarantäne in den DEL2- Spielbetrieb zurück. Insofern bleibt, nach Rücksprache mit beiden Clubs, das ursprünglich angesetzte

» Weiterlesen

Huskies schlagen Bayreuth klar und festigen Pre-Playoff-Platz

NeNeustreKassel, 16. Februar 2019. Zu einem wegweisenden Duell empfingen die Kassel Huskies am 47. DEL2-Spieltag die Bayreuth Tigers. Die Gäste aus Franken waren vor dem Spiel auf Rang 11 platziert, mit sieben Punkten Rückstand auf die Huskies. Mit einem Heimsieg hätten die Huskies den Vorsprung auf die Playdowns somit ausbauen können. Die zuletzt fehlenden Adriano Carciola und Andy Reiss kehrten

» Weiterlesen

Dämpfer für die Huskies

1:4 in Bayreuth – Dämpfer für die Huskies Kassel, 12. Januar 2019. Die im Jahr 2019 noch ungeschlagenen Kassel Huskies traten am 36. DEL2-Spieltag bei den Bayreuth Tigers an. Toni Ritter und Mike Little fehlten verletzt, dafür kehrte neben Torhüter Marcel Melichercik auch Lasse Bödefeld ins Team zurück. Die erste Viertelstunde gehörte klar den Gastgebern, die vor allem durch ihren

» Weiterlesen

Huskies verlieren nach Verlängerung gegen Bayreuth

Während die Hallen in der DEL zur Olympiapause am heutigen Sonntag das erste Mal verwaist blieben, empfingen die Kassel Huskies zum insgesamt vierten Aufeinandertreffen der laufenden Saison die Bayreuth Tigers. Die von Sergej Waßmiller trainierten Oberfranken, die seit geraumer Zeit auf dem letzten Tabellenplatz rangieren, zeigten zuletzt einen deutlichen Aufwärtstrend und gewannen fünf der letzten sieben Duelle. Gleich zu Beginn

» Weiterlesen

Carciola sorgt für fünften Sieg in Serie

Mit dem fünften Sieg in Serie verabschiedeten sich die Kassel Huskies am Sonntagabend in die Deutschland Cup-Pause. Gegen die Bayreuth Tigers siegte das Team von Rico Rossi vor 2927 Zuschauern in der Kasseler Eissporthalle nach Verlängerung 4:3 (2:2; 1:1; 0:0; 1:0). Nach ruhigen Anfangsminuten, in denen die Huskies eine Strafzeit gegen Andy Reiß unbeschadet überstanden, schlugen die Hausherren eiskalt zu.

» Weiterlesen

Huskies beißen sich an Tigers-Abwehr die Zähne aus

Nach dem erfolgreichen Jahresstart traf am Freitag der Meister aus Kassel auf den Aufsteiger, die Bayreuth Tigers. Bei den Huskies fehlten weiterhin Dorian Saeftel, Michael Christ und Manuel Klinge, dafür absolvierte Alex Lambacher sein erstes Pflichtspiel vor heimischen Publikum. Das Tor hütete Patrick Klein, Markus Keller erhielt somit eine wohlverdiente Pause. Die Hausherren starteten druckvoll und erspielten sich erste Chancen

» Weiterlesen