Hersfeldpreise verliehen

Es war keine leichte Entscheidung, denn alle Neu-Produktionen der Bad Hersfelder Festspiele werden sowohl Abend für Abend vom Publikum in der Stiftsruine mit sehr viel Applaus gefeiert als auch fast durchgehend von den Kritikern gelobt. Doch die Jury ist wieder zu einem Ergebnis gekommen und so wurden am gestrigen  Sonntag  in der Stiftsruine in Bad Hersfeld die Hersfeldpreise verliehen. Mit

» Weiterlesen

A LONG WAY DOWN – Premiere bei den Bad Hersfelder Festspielen

Premiere auf der Bühne im Schloss Eichhof Zum ersten Mal auf einer Bühne: A LONG WAY DOWN nach dem Roman von Nick Hornby – Wie aus Verzweiflung Lachen entsteht … Ein unterhaltsamer Abend, der sowohl zum Nachdenken als auch zum Lachen anregte. Zwischen vielen Regenschauern ging die Premiere trocken über die Bühne. Alle Schauspieler zeigten beeindruckende Leistungen. Karsten Speck als

» Weiterlesen

Bad Hersfelder Festspiele: Sommerfest am Sonntag

Sommerfest im GRÜNEN FOYER der Stiftsruine am Sonntag – Begegnungen mit Stars der 68. Bad Hersfelder Festspiele – Programm für Kinder und Erwachsene Nach dem großen Erfolg der beiden ersten Sommerfeste wollen die Schauspieler, Sänger, Tänzer und alle anderen Mitwirkenden der Bad Hersfelder Festspiele auch in diesem Jahr wieder ein schönes Fest mit allen Hersfeldern und allen Gästen von außerhalb,

» Weiterlesen

68. Bad Hersfelder Festspiele: Glanzvolle Eröffnung mit der Premiere von PEER GYNT in der Regie von Robert Schuster.

Jörn Hinkel, der neue Intendant der Bad Hersfelder Festspiele, hätte es sich auch einfach machen können. Ein gängiges Musikal als Einstand zu seiner „Amtszeit“ und der Erfolg wäre garantiert. So wagte er sich aber mit Regisseur Robert Schuster an eine „ schwere Kost“. Peer Gynt ! Keine leichte Unterhaltung, sondern ein anspruchsvolles Stück, das die Bereitschaft zum Mitdenken und Interpretieren

» Weiterlesen

Großer Hersfeldpreis für Christian Nickel

Wir gratulieren herzlich! Die Jury aus Kritikern  begründet die Wahl so: Mit dem Großen Hersfeldpreis 2017 wird Christian Nickel ausgezeichnet für seine herausragende Darstellung des Martin Luther in Dieter Wedels Stück „Martin Luther – Der Anschlag“. Nickel übernimmt zwei der ursprünglich vier Lutherrollen, den Reformator und den Wutbürger. Mit seinem ausgereiften, facettenreichen Spiel lotet er die äußerst widersprüchliche Persönlichkeit des

» Weiterlesen

Fake News bei den Bad Hersfelder Festspielen

HEXENJAGD nach Arthur Miller von Dieter Wedel zum letzten Mal in der Stiftsruine. Zum ersten Mal die Schwestern Otlile und Motsi Mabuse im Wechsel in einem Schauspiel. Am Ende der spannenden Aufführung , die mit der Hinrichtung unschuldiger Menschen endete, dauerte es eine kurze Weile bis die Premierengäste die vorherrschende Beklemmung ablegten, um dann um so heftiger zu applaudieren. Standing

» Weiterlesen

Bad Hersfelder Festspiele: Uraufführung MARTIN LUTHER-DER ANSCHLAG

Uraufführung MARTIN LUTHER-DER ANSCHLAG von Dieter Wedel mit großen und bekannten Schauspielern in der Stiftsruine Bad Hersfeld

» Weiterlesen

Eklat: Umbesetzung vor der Premiere

Bad Hersfelder Festspiele Christian Nickel übernimmt die Rolle des „Wutbürger“ Luther: Trennung von Paulus Manker Die Bad Hersfelder Festspiele unter der Intendanz von Dieter Wedel und der Schauspieler Paulus Manker haben sich mit sofortiger Wirkung getrennt. Manker sollte in der Uraufführung von MARTIN LUTHER – DER ANSCHLAG, die Dieter Wedel inszeniert, als der „Wutbürger“ Luther einen der vier Luther-Darsteller verkörpern.

» Weiterlesen

Die Proben für Dieter Wedels MARTIN LUTHER-DER ANSCHLAG haben begonnen

Erol Sander, Claude Oliver Rudolph und Elisabeth Lanz – das sind nur drei der großen und großartigen Schauspieler, die ab dem 23. Juni in der Stiftsruine in MARTIN LUTHER-DER ANSCHLAG (Uraufführung: 23. Juni 2017) zu sehen sein werden. Fast alle sind schon in Bad Hersfeld angekommen und proben seit heute mit Regisseur Dieter Wedel für die Uraufführung von MARTIN LUTHER-DER

» Weiterlesen

Großer Hersfeldpreis für Christian Nickel

Die Gewinner 2016 stehen fest: Großer Hersfeldpreis für Christian Nickel für seine Rolle in HEXENJAGD, Hersfeldpreis für das Ensemble KRABAT Es war keine leichte Entscheidung, denn alle Produktionen der Bad Hersfelder Festspiele werden sowohl Abend für Abend vom Publikum mit sehr viel Applaus gefeiert als auch von den Kritikern gelobt. Doch die Jury ist wieder zu einem Ergebnis gekommen. Somit

» Weiterlesen
1 2