MT kann Revanche der “Recken” nicht verhindern

MT kann Revanche der “Recken” nicht verhindern Die MT Melsungen hat die von den Recken als Pokal-Revanche avisierte Ligapartie gegen die TSV Hannover-Burgdorf mit 20:28 (10:12) verloren. Vor abermals leeren Rängen in der Kasseler Rothenbach-Halle gerieten die Nordhessen nach ausgeglichenem Beginn kurz nach der Mitte der ersten Hälfte ins Hintertreffen und liefen lange knapp hinterher, ohne jedoch noch einmal auf

» Weiterlesen

MT bezieht klare Niederlage bei den Rhein-Neckar Löwen

Mit einer deutlichen Niederlage im Auswärtsspiel bei den Rhein-Neckar Löwen ist die MT Melsungen am Sonntag in die Schlussphase der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga gestartet. Die Nordhessen konnten nur in den ersten 10 Minuten das Spiel offen gestalten und wurden nach einem 4:4-Zwischenstand vom Tabellenvierten mit 31:22 (15:10) förmlich an die Wand gespielt. Überragend bei den Gastgebern als Torschütze war Uwe

» Weiterlesen

MT mit ungefährdetem Sieg in Coburg

  Wie unbequem die Aufgabe gegen den vermeintlich krassen Außenseiter HSC Coburg sein kann, musste die MT Melsungen ja bereits im Hinspiel erfahren. Auch am Sonntag, im zweiten Aufeinandertreffen, diesmal im Frankenland, war der HSC erneut hochengagiert und machte es den Nordhessen keinesfalls einfach, wie der knappe 13:15 Halbzeitstand zeigt. Dennoch ließen sich Kühn & Co. nicht aus der Reserve

» Weiterlesen

MT mit Kraftleistung zum Sieg

Melsungen pusht sich nach Rückstand zum Sieg über Ludwigshafen Mit einer Kraftleistung in den letzten zehn Minuten drehte die MT Melsungen das Spiel beim 25:23 (12:13) gegen die Eulen Ludwigshafen noch um und belohnte sich damit für eine sicher über lange Zeit nervöse und alles andere als erstklassige Leistung. Dafür stimmten jedoch Einsatz, Moral und Kampfgeist absolut, so dass der

» Weiterlesen

MT Melsungen bringt beide Punkte aus Solingen mit

MT Melsungen bringt beide Punkte aus Solingen mit Der Trip am Mittwoch in die Klingenstadt hat sich für die MT Melsungen gelohnt: Die Nordhessen entführten in der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga beim Bergischen HC mit einem 25:23-Sieg verdient beide Punkte. In Halbzeit eins konnte sich die MT zwischendurch zwar dreimal mit jeweils zwei Toren absetzen, vermochte daraus aber zunächst kein weiteres

» Weiterlesen

MT schlägt Göppingen auch im Rückspiel deutlich

MT schlägt Göppingen auch im Rückspiel deutlich Ähnlich souverän wie schon im Hinspiel gelang es der MT Melsungen, den Tabellen-Fünften Frisch-Auf! Göppingen mit 31:23 (15:12) zu bezwingen. Grundlage dafür war eine nicht fehlerfreie, aber hochkonzentrierte Leistung vor der Pause, bei der Schlussmann Nebojsa Simic eine herausragende Leistung ablieferte. Auch nach dem Seitenwechsel ließen die von Domagoj Pavlovic gut geführten Nordhessen

» Weiterlesen

MT kämpft tapfer, wird aber in letzten zehn Minuten von Kiel ausgekontert

MT kämpft tapfer, wird aber in letzten zehn Minuten von Kiel ausgekontert Knapp 40 Minuten kämpfte die MT Melsungen vor allem in der Defensive bärenstark gegen den THW Kiel, dann setzte sich aber doch der Favorit durch. Mit 32:26 (15:12) entführten die „Zebras“ beide Punkte aus der zuschauerlosen Kasseler Rothenbach-Halle und bleiben damit im Zweikampf um den Titel mit der

» Weiterlesen

Nach Leistungssteigerung :MT schlägt TuSEM

Die zweite Halbzeit machte den Unterschied – MT schlägt TuSEM Mit einer deutlichen Leistungssteigerung nach der Pause wandelte die MT Melsungen beim 35:31 (14:15) über den TuSEM Essen einen verdienten Pausenrückstand in einen letztlich ebenso verdienten Sieg. Angetrieben vom überragenden Timo Kastening, der neun seiner zwölf Tore nach dem Seitenwechsel erzielte und gestützt auf einen starken Silvio Heinevetter im Tor

» Weiterlesen

MT erarbeitet sich 30:27-Sieg in Ludwigshafen

MT erarbeitet sich 30:27-Sieg in Ludwigshafen Die MT Melsungen gewann am Sonntagnachmittag das Nachholspiel des 16. Spieltages der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga bei den Eulen Ludwigshafen mit 30:27, nach 14:11-Halbzeitführung. Es war kein glanzvoller, aber ein ehrlich erarbeiteter und somit verdienter Sieg. Der nach der jüngsten Heimniederlage gegen Balingen natürlich besonders gut tut. Julius Kühn (8 Tore) und Timo Kastening (7/1)

» Weiterlesen

MT landet Start-Ziel-Sieg gegen Nordhorn-Lingen

MT landet Start-Ziel-Sieg gegen Nordhorn-Lingen Das war eine klare Angelegenheit am Mittwochabend in Lingen. In der Emsland Arena landete die MT Melsungen in ihrem 17. Saisonspiel in der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga einen ungefährdeten und hochverdienten 29:21 (14:9)-Sieg gegen die HSG Nordhorn-Lingen. Auffälligste Akteure, weil jeweils beste Schützen ihrer Mannschaft, waren Julius Kühn (8) für die Gäste und Philipp Vorlicek (7)

» Weiterlesen
1 2 3