Einbindung von Facebooks Gefällt mir-Button auf Webseite verboten!

Berlin (DAV). Auf vielen Webseiten findet sich ein Facebook-Plugin, worüber Userinnen und User direkt die Fanpage liken können. Das verstößt aber gegen deutsches Datenschutzrecht, wie ein Gericht nun entschieden hat. Seitenbetreiber, die ein solches Plugin nutzen, sollten dieses nun von der Webseite entfernen, informiert die Deutsche Anwaltauskunft. Konkret geht es um ein Plugin, das neben dem Like-Button noch die Facebook-Fanzahl

» Weiterlesen

Facebook-Star und schnellster Gitarrist Argentiniens spielt auf der CeBIT

Wie Social-Media-Kanäle und die Digitalisierung das Leben der Menschen verändern, zeigt auf beeindruckende Weise die Biografie von Damian Salazar, einem 23jährigen argentinischen Straßenmusiker. Weltweit wird er um seine einmalige Spieltechnik beneidet. Hannover. Seit mehr als fünf Jahren steht Damian Salazar Tag für Tag mit seiner E-Gitarre an einer Kreuzung der belebten Calle Florida im Zentrum von Buenos Aires. Seine Geschwindigkeit

» Weiterlesen

Bundesverwaltungsgericht entscheidet zur Rechtmäßigkeit von Facebook-Fanpages

Gestern muss das Bundesverwaltungsgericht (BVerwG) darüber entscheiden (BVerwG 1 C 28.14), ob die Facebook-Fanpages von Unternehmen gegen deutsches Datenschutzrecht verstoßen. Das Landeszentrum für Datenschutz (ULD) hatte ein Unternehmen aufgefordert seine Facebook-Fanpage zu deaktivieren, da über diese Seite personenbezogene Daten der Nutzer verarbeitet werden würden, ohne dass diese die Möglichkeit zum Widerspruch hätten. Die Vorinstanzen haben der Klage des Unternehmens gegen

» Weiterlesen

Facebook-Mitgliedschaft bei der FSM

Facebook-Mitgliedschaft bei der FSM: Gemeinsam gegen Hasskommentare im Netz Berlin (ots) – Facebook ist der Freiwilligen Selbstkontrolle Multimedia-Diensteanbieter (FSM) beigetreten. Der Verein beschäftigt sich seit vielen Jahren mit Jugendschutz im Internet und ist im Rahmen der regulierten Selbstregulierung anerkannt. Die FSM wird Facebook beim Umgang mit Hasskommentaren und Internethetze beraten und gemeinsam mit dem Unternehmen an Lösungen arbeiten, um besonders

» Weiterlesen

Für immer im Internet? Das strittige Thema „Kinderfotos + Soziale Netzwerke“

Hamburg (ots) – Ein Satz, den die Bloggerin „Frau Hamburg“ bei Instagram hoch lud, sorgte jüngst für heftige Reaktionen: „Jedes Foto eines Kindes, geteilt mit Tausenden fremden Menschen, ist eine visuelle Vergewaltigung.“ Diese Aussage polarisiert. Die Zeitschrift ELTERN greift die Thematik Kinderfotos + Social Media in ihrer aktuellen Ausgabe (ab heute im Handel) auf; sie bat Prof. Clemens Pustejovsky, Anwalt

» Weiterlesen

„Mr. Lan und Miss Chatty“ – Eltern-und Angehörigenseminar zu exzessivem Medienkonsum von Kindern

Eschwege, 27.04.2015. Facebook, WhatsApp und Computerspiele nehmen einen immer größeren Anteil im Alltag von Kindern und Jugendlichen ein. Schon viele Grundschüler sind mit einem Mobiltelefon ausgestattet, vielfach mit Internetzugang. Sie nutzen die digitalen Medien meist völlig unbedarft. Gerade bei Kindern ist es aber besonders wichtig, mit der richtigen Medienstrategie frühzeitig anzusetzen und von Anfang an den verantwortungsvollen Umgang mit Fernsehen,

» Weiterlesen

Verbraucherschützer kritisieren neue Facebook-Regeln

Heftiger Gegenwind Das soziale Netzwerk Facebook will seine Datenschutzerklaerung aendern. Der Entwurf der neuen Fassung stösst nicht nur bei Verbraucherschutzministerin Aigner auf schwere Bedenken, sondern auch beim Verbraucherzentrale Bundesverband Er führt zehn Bestimmungen aus dem Entwurf der neuen Facebook-Datenschutzerklaerung an, die seiner Meinung nach rechtlich nicht zulässig sind. Dazu gehört, dass es keine Datenschutzeinrichtungen fuer die Namen und Profilbilder der

» Weiterlesen
1 2