Bei „Rot“ ist Bremsen das Gebot

Wird eine Ampel bei „Rot“ überfahren, muss unter Umständen der Führerschein abgegeben werden. Polizisten können einen Verstoß auch ohne Beweisfoto zur Last legen. München (ots) – Pro Jahr gibt es in Deutschland rund 260 000 Rotlichtverstöße, die abhängig vom Vergehen unterschiedlich geahndet werden. Wer über eine rote Ampel fährt, erhält im günstigsten Fall eine Geldbuße von 90 Euro und einen

» Weiterlesen

Flucht mit teuren Folgen

ADAC: Bei Unfallflucht drohen Geldstrafen, Punkte in Flensburg und Fahrverbot Angemessene Wartezeit muss eingehalten werden München (ots) – Wer ein parkendes Auto beschädigt und wegfährt, ohne auf dessen Fahrer zu warten oder zumindest die Polizei zu rufen, begeht Fahrerflucht und damit eine Straftat mit erheblichen Folgen. Es drohen Geldstrafen, Punkte in Flensburg und Fahrverbote. Darauf weist der ADAC hin. Die

» Weiterlesen

MT gegen Flensburg in der Außenseiterrolle

Genau 10 Tage Tage nach dem denkwürdigen Auftritt als Rumpfteam beim Hessenderby empfängt die MT Melsungen die SG Flensburg/Handewitt. Die Partie dieses 22. Spieltages der DKB Handball-Bundesliga wird am Mittwoch um 20.15 Uhr in der Kasseler Rothenbach-Halle angepfiffen. Der Kartenvorverkauf ist bislang gut verlaufen, es gibt aber noch ausreichend Tickets an der ab 18.45 Uhr geöffneten Abendkasse. Die erste Hürde

» Weiterlesen