Impfzentrum des Landkreises Kassel startklar

Calden/Landkreis Kassel. „Nach Abschluss aller vorbereitenden Arbeiten kann ich dem Hessischen Innenministerium fristgerecht melden, dass das Impfzentrum des Landkreises Kassel in Calden startklar ist“, informiert Landrat Uwe Schmidt beim Besuch des Zentrums. Der Sanitätsbereich der nicht mehr betriebenen Hessischen Erstaufnahmeeinrichtung auf dem Gelände des früheren Verkehrslandeplatzes Calden steht ab sofort als Impfzentrum zur Verfügung. „Wann wir hier mit Impfungen starten

» Weiterlesen

Landkreis Kassel richtet Impfzentrum am ehemaligen Flughafen Calden ein

Calden/Landkreis Kassel. Nach der Beauftragung des Landes Hessen hat der Landkreis Kassel seine bereits vorbereiteten Maßnahmen zur Errichtung eines Impfzentrums konkretisiert und in einem ersten Schritt den Standort für das Impfzentrum festgelegt. „Wir haben uns im Vorfeld Gedanken über mögliche Standorte für ein Impfzentrum gemacht und konnten deshalb nun nach Klärung weniger offener Fragen schnell eine Entscheidung treffen“, informiert Landrat

» Weiterlesen

Der Urlaub im fernen Ausland – Finanzierung und Tipps

Sommerzeit ist natürlich auch Reisezeit. Vor allem in den Sommerferien zieht es Familien mit schulpflichtigen Kindern gen Süden. Doch nicht jeder Urlaub findet in den klassischen Urlaubsregionen wie Mallorca oder Griechenland statt. Ganz im Gegenteil: An Flughäfen trifft man immer häufiger Reisende, die in ferne Urlaubsländer wie Südafrika, Australien oder Südamerika reisen. Doch diese Reisen bedürfen einer besonderen Planung –

» Weiterlesen

Linie 100 Kassel –Flughafen Calden – Änderungen an Haltestellen in Nordstadt

Ab  1. Juli 2017 wird die Haltestelle Westring in der Holländischen Straße (derzeit in Höhe der Jet-Tankstelle) etwa 200 Meter an den Straßenrand in Höhe der Tram-Haltestelle „Halitplatz/Ph.-Schiedemann-Haus“ verlegt und übernimmt damit auch diesen Haltestellennamen. Hintergrund ist  die bessere Möglichkeit  für Fahrgäste, die  Holländischen Straße zu überqueren. In diesem Zusammenhang wird die Haltestelle Struthbach am Straßenrand zwischen Eisenschmiede und Wiener

» Weiterlesen

Nordhessen sollte einen Anspruch auf Infrastruktur haben!

Um 1710 hatte der weitsichtige und merkantil orientierte Landgraf Karl eine Vision: Der Landgraf-Carl-Kanal sollte als Bindeglied einer internationalen Schifffahrtsstraße zwischen Nordsee und Mittelmeer das Staatsgebiet von Hessen-Cassel durchqueren. Die ersten Kanalkilometer wurden sogar schiffbar gebaut. Noch heute zu sehen übrigens. Mit dem Tode Carls endete das Investment. Der Anschluß an Main und Rhein wäre sicherlich ein großer Schachzug gewesen,

» Weiterlesen

Lars Ernst wird neuer Geschäftsführer des Kassel Airport

Flughafen geht gut aufgestellt ins neue Jahr Calden, 9. Januar 2017 – Lars Ernst wird ab April neuer Geschäftsführer des Kassel Airport. Der bisherige Prokurist des Unternehmens tritt dann die Nachfolge von Ralf Schustereder an, der auf eigenen Wunsch den Flughafen verlassen wird. Lars Ernst: „Ich kenne den Flughafen in- und auswendig und arbeite seit Jahren gerne und eng mit

» Weiterlesen

Pro Kassel Airport wendet sich in einem offenen Brief an Ministerpräsident Volker Bouffier

Die Initiative Pro Kassel Airport wendet sich in einem offenen Brief an Ministerpräsident Volker Bouffier und bittet ihn um Unterstützung für den Kasseler Flughafen. Kassel Airport ist das herausragende Infrastrukturprojekt in Nordhessen. Die Initiative Pro Kassel Airport bemängelt die mangelnde Unterstützung von Teilen der Politik. Statt der Drohung mit Herabstufung zu einem Verkehrslandeplatz benötigt der Flughafen Zeit, politische und auch

» Weiterlesen

Kassel Airport konzentriert sich auf die Planungen für den Sommer 2017 – kein durchgängiges Flugprogramm im Winter 2016/2017

Kassel, 09. Juni 2016 – „Nach heutigem Stand wird es am Kassel Airport im Winter 2016/2017 keinen touristischen durchgehenden Charterflug geben“, so Geschäftsführer Ralf Schustereder. Germania musste aufgrund geänderter gesetzlicher Rahmenbedingungen ihr Betriebs- und Flugkonzept anpassen. Es ist der Airline nicht mehr möglich, die klassischen Winterziele als Mittelstück zu fliegen, da sich die Regeln hinsichtlich der Arbeitszeit der Besatzungsmitglieder geändert

» Weiterlesen

Kassel Airport relauncht Internetauftritt

Ab sofort geht Kassel Airport mit einer neuen Website online. Unter der Adresse www.kassel-airport.aero finden Nutzer den an das neue Erscheinungsbild angepassten Webauftritt. Mit dem neuen Erscheinungsbild der neuen Domain geht der Nordhessische Flughafen nun den nächsten, konsequenten Schritt zum neuen Markenauftritt als Kassel Airport. Die neue Website ist Teil einer Vertriebs- und Marketingstrategie zur neuen Markenpositionierung des Flughafens. Die

» Weiterlesen
1 2 3 4