Rekordhochwasser: Hilfe wird auf Niedersachsen ausgedehnt

Bonn (ots) – Evakuierung von Menschen, Einrichtung von Notunterkünften, Versorgung der Betroffenen und Helfer mit Essen, Transport von Sandsäcken und sanitätsdienstliche Betreuung von Flutopfern – das sind die Kernaufgaben der Helfer in den vom Hochwasser betroffenen Gebieten derzeit. Sie wird geleistet von den Bündnispartnern Arbeiter-Samariter-Bund, Arbeiterwohlfahrt, Johanniter, Malteser, arche noVa und ADRA. Aber es beginnen auch schon Aufräumarbeiten: Hochdruckreiniger, Pumpen

» Weiterlesen

Katastrophenschutz-Einheiten aus Kassel helfen in Hochwassergebieten in Sachsen

Etwa 80 Katastrophenschutz-Helfer aus der Stadt Kassel sind am Montagabend in die Überschwemmungsgebiete in Sachsen aufgebrochen. Die Helfer von Feuerwehr, Deutschem Roten Kreuz (DRK) und Johanniter-Unfallhilfe (JUH) sollen die örtlichen Einsatzkräfte in den vom Hochwasser betroffenen Gebieten unterstützen. Aus der Stadt Kassel wurden ein Betreuungszug (DRK/JUH), zwei um Gerätewagen-Logistik ergänzte Brandschutzzüge der Feuerwehr, und zwei Einsatzleitwagen als überörtliche Hilfe bereitgestellt.

» Weiterlesen

Überschwemmung: Teilkasko deckt Schäden am Pkw

Überschwemmung: Teilkasko deckt Schäden am Pkw Aber: Grobe Fahrlässigkeit gefährdet Versicherungsschutz Die starken Regenfälle der vergangenen Tage haben vielerorts zu schweren Überschwemmungen mit großen Schäden geführt. Bezogen auf das Auto: Welcher Schutz besteht bei Teil- und Vollkaskoversicherungen? Das Wichtigste vorweg: Die Teilkasko deckt laut ADAC Schäden nach unmittelbarer Einwirkung von Überschwemmung ab. Grundsätzlich gilt als Überschwemmung nicht nur eine Überflutung

» Weiterlesen