Wolfgang Niedecken in der Stadt

Der BAP-Sänger las und sang im Kasseler Schauspielhaus Es ist nicht „verdammt lang her“, dass Niedecken in Kassel war. Erst zur Documenta gab er der Stadt die Ehre, mischte sich unter die Besucher der Kunstausstellung. (vgl. Bericht hier in der NHR) Jetzt war der Sänger, bildender Künstler, Songschreiber, politisch engagierter Bürger und Buchautor im ausverkauften Schauspielhaus zu Besuch, um aus

» Weiterlesen