Keine Sorge vor Besuch beim Zahnarzt Nochmals verbesserter Infektionsschutz

Viele Patienten und Mitarbeiter stellen sich die Frage, ob ein Besuch beim Zahnarzt wie bisher möglich ist. Fachleute raten dazu. Eine zahnmedizinische Behandlung führt nach den bisherigen Erkenntnissen nicht zu einer erhöhten Ausbreitung der Infektion mit COVID19. Weltweit trugen zahnmedizinische Behandlungen weder bei Patienten noch beim zahnmedizinischen Fachpersonal zu höheren Infektionszahlen bei. Angesichts der Coronakrise verschärfen deutsche Zahnärztinnen und Zahnärzte

» Weiterlesen

Gesetzlicher Infektionsschutz in Deutschland verbessert

Region Kassel. Anfang Februar wurde im Bundestag das Gesetz zur Umsetzung der internationalen Gesundheitsvorschriften in neuer Fassung verabschiedet. „Damit hat sich der gesetzliche Infektionsschutz in Deutschland entscheidend verbessert“, bewertet Dr. Karin Müller, Leiterin des Gesundheitsamtes Region Kassel, die Gesetzesänderung. Die internationalen Gesundheitsvorschriften, die von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) erlassen werden, sollen eine grenzüberschreitende Ausbreitung von Krankheiten verhindern. Sie enthalten daher besonders

» Weiterlesen