Neue Studien der Universität Leipzig zu chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen:

Eschborn (ots) – Schmerzen und Krämpfe im Bauch, Übelkeit und immer wieder Durchfall – in Deutschland leiden rund 300.000 Menschen an den chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen (CED) Morbus Crohn oder Colitis ulcerosa, die eine dauerhafte Behandlung erfordern. In der modernen CED-Therapie haben pflanzliche Arzneimittel inzwischen ihren festen Platz. Aktuelle Laboruntersuchungen der Universität Leipzig haben nun wichtige Mechanismen entschlüsselt, auf der die anti-entzündliche

» Weiterlesen

MT besiegt Leipzig mit 31:23

Im letzten Spiel des Jahres feierte die MT Melsungen vor 4.300 Zuschauern in der restlos ausverkauften Kasseler Rothenbach-Halle einen deutlichen 31:23 (18:12)-Sieg. Der auch in dieser Höhe in Ordnung ging, auch wenn sich der starke Aufsteiger phasenweise prima verkaufte. Nur einmal gaben die Hausherren in der ersten Hälfte die Führung kurz aus der Hand, um danach aber mit einem 6:0-Zwischenspurt

» Weiterlesen

Aufsteiger in die Schranken gewiesen – MT siegt 32:21 in Leipzig

Das war deutlich. Die MT siegte am Samstag nach einer 16:7-Halbzeitführung mit 32:21 beim Aufsteiger SC DHfK Leipzig. Wo eine Woche zuvor der Liganeuling gegen den favorisierten HSV noch dominierte, musste er diesmal die Überlegenheit der Gäste anerkennen. Die Nordhessen traten abgeklärt und vor allem in der Abwehr sehr konsequent auf. Zudem war die Trefferquote in der ersten Halbzeit mit

» Weiterlesen

Willkommen bei der KVG

Fahrer und Busse aus Fulda, Hannover, Osnabrück und Leipzig fahren beim Hessentag in Kassel Kassel, 13. Juni 2013. Angekommen: Das sind heute Mittag zehn Busfahrer von Verkehrsunternehmen aus Hannover und Fulda mit insgesamt vier Bussen: Zwei 18 m lange Schubgelenkfahrzeuge und zwei 15 m lange Dreiachser. Sie alle unterstützen die KVG bei dem zehntägigen Hessentag, der morgen in Kassel beginnt.

» Weiterlesen

Baunataler legten einen höheren Gang ein 31:30 gegen SG LVB Leipzig

Als die Leipziger  in der 54.Minute mit 30:29 in Führung gingen, kam die Eintracht ganz schön ins Schwitzen. Doch nur kurz Zeit, dann legeten die Baunataler einen höheren Gang ein und kämpften bis zum Sieg. Christian Schade erzielte den Ausgleich (56:06), und Mark Potthof erzielte per verwandeltem Siebenmeter 50 Sekunden später das 31:30. Zuvor hatte der GSV drei Strafwürfe vergeben.

» Weiterlesen