Eier zu Ostern nur mit Strohhalm ausblasen

Die Schale roher Eier gehört nicht in den Mund Baierbrunn (ots) – Zum Schutz vor Salmonellen sollte man rohe Eier vom Mund fernhalten. Zwar sei das Infektionsrisiko heute nur noch gering, erklärt der Präsident des Niedersächsischen Landesamts für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit, Professor Eberhard Haunhorst, im Apothekenmagazin „Baby und Familie“. „Dennoch ist Hygiene das A und O.“ Die Schale roher Eier

» Weiterlesen