Winter: Helle Kleidung schützt Fußgänger und Radfahrer

Fußgänger und Radfahrer laufen besonders in der dunklen Jahreszeit Gefahr, von der Dämmerung geradezu verschluckt zu werden. Das gilt insbesondere in den frühen Morgen- und Abendstunden. „Sehen und gesehen werden, muss deshalb die Devise lauten“, erklärt Steffen Mißbach, Kraftfahrtexperte von TÜV Rheinland, und fügt hinzu: „Passanten und Radler sollten möglichst helle, am besten mit reflektierenden Materialien versehene Kleidung tragen, um

» Weiterlesen