OB würdigt Bode-Preisträger Hamilton

Als einen der profiliertesten documenta-Künstler hat Oberbürgermeister Bertram Hilgen den jetzt im Alter von 89 Jahren verstorbenen Richard Hamilton gewürdigt. Hamilton war 1997 mit dem Arnold-Bode-Preis der Stadt Kassel für seine “Seven rooms” ausgezeichnet worden Hamilton habe auch darüber hinaus eine Verbindung zu Kassel gehabt. So sei er 1968 und 1977 bei der documenta 4 und 6 mit Kunstwerken vertreten

» Weiterlesen