EHF-Cup: MT stürmt mit Kantersieg ins Viertelfinale

Die wichtigste Voraussetzung, um im EHF-Cup die Chance auf den Einzug ins Viertelfinale zu wahren, musste die MT Melsungen zunächst einmal selbst schaffen, nämlich gegen Riihimäen Cocks einen Sieg landen. Und das taten die Nordhessen auch prompt und fertigten die Finnen am Samstagabend vor 2.437 Zuschauern in der Kasseler Rothenbach-Halle mit 33:19 (15:8) ab. Dank des ebenfalls klaren Sieges von

» Weiterlesen

EHF-Cup: Die MT hat in Finnland Glück auf ihrer Seite

Die MT Melsungen bleibt international weiterhin auf Erfolgskurs. Nach dem überzeugenden 32:22-Sieg zum Start in die Gruppenphase gegen Benfica Lissabon vor einer Woche in Kassel, setzte sich der nordhessische Handball-Bundesligist am Sonntag äußerst knapp beim finnischen Vertreter Riihimäen Cocks durch. Nach einer 15:14-Halbzeitführung schaffte es das Team von Trainer Michael Roth mit 29:28 über die Ziellinie. 12 Sekunden vor Schluss markierte

» Weiterlesen

Mit SALMING-CUP-Sieg im Rücken in die zweite Saisonhälfte

Es war der erfolgreiche Höhepunkt in der gut vierwöchigen intensiven Vorbereitungsphase auf die zweite Saisonhälfte. Mit dem Sieg beim SALMING-CUP am Sonntag im ostwestfälischen Verl zeigte das MT-Team trotz Unterbesetzung, dass es für den Punktspielstart ins neue Jahr gut gerüstet ist. Nach dem dreitägigen Turnier mit drei Siegen in drei Spielen, wobei im Finale gegen Lemgo mit Kapitän Müller, Danner,

» Weiterlesen