MT gegen Flensburg mit toller erster Hälfte, aber am Ende fehlte die Kraft

MT gegen Flensburg mit toller erster Hälfte, aber am Ende fehlte die Kraft Mit dem „letzten Aufgebot“ hat die MT Melsungen ihr Heimspiel gegen die SG Flensburg-Handewitt zwar fast erwartungsgemäß verloren (18:24, 10:12), dabei aber eine ganze Menge Sympathiepunkte gewonnen. Was die Nordhessen vor 4.300 Zuschauern in der ausverkauften Kasseler Rothenbach-Halle boten, war in Sachen Kampf und Leidenschaft mehr als

» Weiterlesen