VW verrät deutsche Sprache und Kultur

Mit Entsetzen reagiert der Dortmunder Verein Deutsche Sprache e.V. auf die Ankündigung des VW-Konzerns, die deutsche Sprache auf der Managementebene sozusagen abzuschaffen. Ab dem Jahr 2021, so Konzernchef Matthias Müller, soll die Konzernkommunikation, sofern einer der Teilnehmer kein Deutsch spricht, nur noch auf Englisch stattfinden. Bisher wurde für die nicht Deutsch sprechenden Teilnehmer aus dem Deutschen übersetzt. „Diese Entscheidung markiert

» Weiterlesen

Elektromobilität: Stadt Kassel testet E-Golf als Dienstwagen

Elektromobilität ist eines der großen Zukunftsthemen. Diese effiziente und saubere Antriebstechnik anzuwenden und im Stadtbild sichtbar zu machen, ist eine große Herausforderung. Die Stadt Kassel beteiligt sich daher derzeit an dem Pilotprojekt „eFlotte – elektromobil unterwegs“. Dieses ermöglicht 50 hessischen Verwaltungen und kommunalen Betrieben, zwei Wochen lang ein Elektrofahrzeug in der Praxis zu testen. Elektromobilität ist eines der großen Zukunftsthemen.

» Weiterlesen

12.000 Besucher beim Burg Herzberg Festival 2016!

  Jährlich wachsen die Besucherzahlen des Burg-Herzberg-Festivals. Das Festival, welches unterhalb der Burg Herzberg bei Alsfeld statt findet, ist das größte Hippiefestival Europas. Seit 1998 findet das Festival nicht mehr direkt unterhalb der Burg statt, sondern auf den großflächigen Wiesen bei Hof Huhnstadt. Das Festival ist für viele Besucher eine Herzensangelegenheit. Oft gilt: Wer einmal dort war, verliebt sich in

» Weiterlesen

Abgasaffäre noch immer nicht ausgestanden!

Abgasaffäre noch immer nicht ausgestanden! Weltweit hat Volkswagen (VW) bei rund elf Millionen Fahrzeugen die Abgaswerte  manipuliert. Der Rechtsexperte Markus Mingers klärte bereits in der Meldung vom 11.04.2016 über die Rechte von Betroffenen auf. Auch wenn der Rückruf der betroffenen Fahrzeuge nur schleppend voran geht, gibt es einige, neue Erkenntnisse rund um den Abgasskandal: Verzögerungen des Rückrufs Nach langem Warten

» Weiterlesen

Daimler-Abgasskandal erreicht VW-Dimension

US-Justizministerium lässt in Stuttgart Daimler-Büros durchsuchen Berlin (ots) – Nach Informationen der Deutschen Umwelthilfe sichern Ermittler der Unternehmensberatung Deloitte Touche Daten in den Büroräumen von Daimler – Die Untersuchungen in den Werken sowie der Konzernzentrale in Möhringen haben bereits am 22. April 2016 begonnen, als das US-Justizministerium seine Ermittlungen bekannt gab Seit letztem Freitag (22.4.2016) durchsuchen Spezialisten der Unternehmensberatung Deloitte

» Weiterlesen

„Überlebt Volkswagen?“ fragt „ZDFzoom“ im Anschluss an die Fußball-Champions-League-Übertragung aus Wolfsburg

Es wird eng für VW: Seitdem der Abgas-Skandal publiziert wurde, wollen viele den Konzern finanziell bluten sehen. Und auch wenn Volkswagen reich ist – die bisher genannten Forderungen in Milliardenhöhe sind in der Geschichte einzigartig. Gleich im Anschluss an die UEFA Champions-League-Übertragung aus Wolfsburg im ZDF fragt am Mittwoch, 6. April 2016, 23.15 Uhr, „ZDFzoom: Überlebt Volkswagen?“. Wenige Tage nach

» Weiterlesen

Folgen des VW-Abgasskandals dürfen nicht zu Lasten der Autofahrer gehen

ADAC will Verbraucherrechte stärken. Politik muss wirksame Abgasvorschriften erlassen. München (ots) – Die Verbraucher dürfen nicht die Leidtragenden der Schwächen der Emissionsverordnungen und der Tricks der Autohersteller sein. Dies fordert der ADAC anlässlich eines Gesprächs am morgigen Mittwoch mit Vertretern des Bundesministeriums der Justiz und für Verbraucherschutz. ADAC-Vizepräsident für Verkehr Ulrich Klaus Becker: „Die Verbraucher sind Opfer, nicht Täter. Niedrige

» Weiterlesen

Richtig geschaltet – OvM erhält Schnittmodell eines Getriebes von VW

Die Oskar-von-Miller-Schule in Kassel ist nicht nur bekannt für neue Wege des Lernens, vor allem auch ihr sehr praxisorientierter Unterricht ist ausgezeichnet. Erst kürzlich gewann die Abteilung Fahrzeugtechnik einen Branchenaward als beste Berufsschule für das Kfz-Gewerbe. Das setzt viel Innovationspotenzial und Engagement auf Seiten des Kollegiums voraus. Praxisorientiert heißt auch, stets auf dem neuesten Stand der Technik zu lehren. Dass

» Weiterlesen

Hessentag: Parkplätze am VW-Werk und am Mercedes-Werk werden heute geöffnet

Mit einem Besucheransturm beim Hessentag in Kassel wird für den heutigen Samstag und den morgigen Sonntag gerechnet. Aus diesem Grund werden weitere Hessentags-Parkplätze in Betrieb genommen. Am heutigen Samstag werden die Sonderparkplätze am VW-Werk in Baunatal und am Mercedes-Werk im Norden Kassels in das Parkraumkonzept integriert. Vom Parkplatz VW-Werk gelangen Hessentags-Besucher mit der Straßenbahn in die Innenstadt, vom Mercedes-Werk aus

» Weiterlesen